Krankheiten

Gürtelrose

Gürtelrose ist eine Viruserkrankung , die durch das Varicella-Zoster-Virus verursacht wird . Diese Pathologie tritt bei einem Individuum auf, das früher Windpocken hatte, am häufigsten in der Kindheit; diese Windpocken entsprachen einer Primärinfektion.

Nach den Windpocken wird das Virus schweigend irgendwo im Körper, in einem Nervenganglion, gespeichert. Bei Müdigkeit, Überarbeitung, einem Abfall der Immunität (AIDS, Autoimmunkrankheit ...) kann dieses Virus wieder auftauchen und eine Gürtelrose hinterlassen.

In den allermeisten Fällen werden Gürtelrose nur einmal im Leben Betroffene betreffen. Bei einer Person von 100 können Gürtelrose jedoch wiederholt auftreten und sehr störende Nebenwirkungen verursachen.

Gürtelrose ist bei jungen Menschen selten, die Ursachen sind variabel (ältere, immunkompromittierte Personen); ein Bluttest (Serologie) kann angefordert werden, um die Diagnose zu stellen.

Am Anfang kann die Gürtelrose mit einem kleinen Kribbeln beginnen, dann einen Schmerz an einem Teil des Körpers, dann treten kleine Bläschen auf. Die Symptome der Gürtelrose können mehr oder weniger lang sein, aber vor allem ist zu befürchten, dass der Schmerz anhält ...

Auch hat jeder mit Gürtelrose die Priorität, sie so schnell wie möglich durch wirksame Behandlungen loszuwerden.

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Wir sehen uns in unseren FORUMS Allgemeine Gesundheit oder Hautkrankheiten!

Um auch zu lesen:

> Varizellen: Ursachen für die Behandlung
> Fokus auf Autoimmunkrankheiten
> Alles über Hautkrankheiten

Autor: Ladane Azernour Bonnefoy.
Fachberaterin: Dr. Françoise Le Pallec, Hautärztin.

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Raynaud-Krankheit: Die Diagnose - Krankheiten
Krankheiten

Raynaud-Krankheit: Die Diagnose

Die Diagnose der Raynaud-Krankheit ist im Wesentlichen klinisch im Rahmen einer ärztlichen Konsultation. Um eine Diagnose der Raynaud-Krankheit zu etablieren, wird der Arzt neben der Symptomanalyse auch an Ihrem Beruf interessiert sein. Menschen, die vibrierende Geräte (Presslufthammer, Kettensäge) verwenden, können ein Raynaud-Phänomen oder einen Verschluss der Arterien der Hände entwickeln. Dies
Weiterlesen
Der Whitelow - Krankheiten
Krankheiten

Der Whitelow

Bist du es gewohnt, deine Nägel zu beißen oder die kleine Haut und Nagelhaut, die sie umgibt, zu zerreißen? Um das Auftreten von whitelow zu verhindern, sollten Sie damit aufhören. Die Paronychie ist eine oberflächliche Infektion der Haut, die im allgemeinen die Finger und insbesondere die Peripherie der Nägel betrifft. Im A
Weiterlesen
Poliomyelitis: die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Poliomyelitis: die Ursachen

Die Ursache der Poliomyelitis ist die Polioviruskontamination. Da das Reservoir des Virus ein Mensch ist, erfolgt die Übertragung von einem infizierten Individuum zu einem anderen während des Hautkontakts. Ein einfacher Handshake kann beispielsweise dafür verantwortlich gemacht werden. Seltener tritt die Kontamination indirekt auf, indem Wasser oder Lebensmittel, die mit dem Virus kontaminiert sind, aufgenommen werden. M
Weiterlesen
Amnesie: Die Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Amnesie: Die Symptome

Amnesie kann vorübergehend oder dauerhaft sein. Es gibt zwei zeitliche Kategorien von Amnesie: retrograde Amnesie und anterograde Amnesie. > Retrograde Amnesie: Es ist die Unfähigkeit, sich an alte Tatsachen zu erinnern (kommt von einer lateinischen Wurzel, die rückwärts gehen bedeutet). Beispiel für ein Symptom: Unfähigkeit, Erinnerungen an Urlaub oder Orte des Lebens vor zehn Jahren zu erinnern. >
Weiterlesen