Krankheiten

Varice: Quellen und Notizen

Autoren : Dr. MC Bonduelle, Dr. Nicolas Evrard
Fachberaterin : Dr. Valérie Fraeyman, ästhetische Ärztin und Phlebologe.

Quellen:
- Management von überwiegend venösen Ulcus cruris ohne Verband. Empfehlungen für die klinische Praxis. HAT. Juni 2006.
- Oberflächliche Venenkrankheit: Vorschlag einer Strategie für den Einsatz von Kompressions- und Venenwirkstoffen bei der Behandlung von Schmerzen. Angiologie 2006, Bd. 58.

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

COPD: Chronisch obstruktive Lungenerkrankung - Krankheiten
Krankheiten

COPD: Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine ziemlich häufige Lungenerkrankung, die mehr als 3 Millionen Menschen in Frankreich betrifft. Unglücklicherweise ist es eine wenig bekannte Krankheit, obwohl es häufig ist und in einem fortgeschrittenen Stadium der Krankheit besonders behindernd und sogar ernst sein kann. C
Weiterlesen
Blasenkrebs - Krankheiten
Krankheiten

Blasenkrebs

Wenig bekannt, Blasenkrebs ist ein bösartiger Tumor der Blase. Es ist die 9. häufigste Krebserkrankung der Welt und die vierthäufigste krebsbedingte Todesursache beim Menschen. Jedes Jahr werden in Frankreich mehr als 10.000 neue Fälle von Blasenkrebs diagnostiziert. Sie tritt meist nach dem 60. Lebensjahr auf und betrifft meist Männer, obwohl immer mehr Frauen darunter leiden. Bla
Weiterlesen
Zystische Fibrose: die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Zystische Fibrose: die Ursachen

Zystische Fibrose ist eine Krankheit genetischer Ursache. Es wird "autosomal-rezessiv" genannt, dh es wird von beiden Elternteilen, meist gesunden Trägern, übertragen. Wie wird eine Erbkrankheit übertragen? Es gibt mehr als 6.000 gelistete genetische Krankheiten. Was ist eine genetische Krankheit und wie kann sie übertragen werden? Di
Weiterlesen
Divertikulitis: Die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Divertikulitis: Die Ursachen

Divertikulitis tritt nur an einer Divertikulosestelle auf. Dieser Zustand bezieht sich auf das Vorhandensein von vielen Divertikeln im Dickdarm. Es ist sehr häufig bei älteren Menschen. Am häufigsten nicht diagnostiziert, betrifft es mehr als 50% der Menschen über 70 Jahre alt. Unter den Ursachen: Die Verantwortung für eine ballaststoffarme Ernährung würde angerufen werden und erklären die hohe Prävalenz der Störung im Westen. Aber wie
Weiterlesen