Krankheiten

Chronische Sinusitis: Quellen und Notizen

Autor : Sylvie Charbonnier.

Fachberater: Dr. Jean Yves Guillaume, HNO-Arzt.

Letzte Aktualisierung: Januar 2018, von Dr. Romain Boutonné.

Quellen:

Antibiotikatherapie in der allgemeinen Praxis bei Infektionen der Atemwege. Hauptaussagen der Empfehlungen der guten Praxis. Afssaps, Oktober 2005.

Gilain L, Kieferhöhlenentzündung, EMC HNO-Behandlung, Elsevier SAS, 2005.

Empfehlung für die klinische Praxis: Infektiöse Rhinosinusitis. Französisch Gesellschaft für HNO-Heilkunde und Chirurgie des Gesichts und des Halses. 2016

Rhinitis und chronische Rhinosinusitis. HNO Lariboisière 2017

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Bore-Out: Wenn Langeweile bei der Arbeit dich krank macht - Krankheiten
Krankheiten

Bore-Out: Wenn Langeweile bei der Arbeit dich krank macht

Für nichts bezahlt zu werden kann viele Menschen zum Träumen bringen. Aber gelangweilt bei der Arbeit ist nicht ohne persönliche Konsequenzen. Angst, Müdigkeit, Depression, geringes Selbstwertgefühl: Boron-out kann eine Person zerstören. Während Burn-out, ein arbeitsbedingter Burnout oder zu viel Druck, seit einiger Zeit als echte Berufskrankheit anerkannt wird, bleibt das Borout, ein Burnout-Syndrom durch Langeweile, tabu. . Lan
Weiterlesen
Angina pectoris (Angina pectoris): Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Angina pectoris (Angina pectoris): Behandlungen

Die Behandlung von Angina pectoris kann durch Medikamente oder durch eine Dilatation einer oder mehrerer Koronararterien (Angioplastie) erfolgen. In allen Fällen ist eine Beteiligung des Patienten unerlässlich. Tatsächlich ist Angina eine chronische Krankheit, die sich verschlechtern kann, um Myokardinfarkt zu verursachen. D
Weiterlesen
Hämochromatose - Krankheiten
Krankheiten

Hämochromatose

Genetische Hämochromatose (HG) ist eine Krankheit, die durch eine chronische Eisenüberladung aller Organe (Haut, Leber, Bauchspeicheldrüse, Herz ...) verursacht wird. Es handelt sich um eine chronische Erbkrankheit, von der etwa 200.000 Menschen in Frankreich und 2.200.000 in Europa betroffen sind. I
Weiterlesen
Farbenblindheit - Krankheiten
Krankheiten

Farbenblindheit

Farbblindheit oder Dyschromatopsie ist eine relativ häufige Erkrankung. Der Ursprung dieser Augenkrankheit hängt mit Anomalien zusammen, die eine dünne Membran betreffen, die das Innere des Auges bedeckt: die Retina. Die Retina, die lichtempfindlich ist, besteht aus Millionen von Zellen, die Lichtnachrichten an das Gehirn senden, die sie analysieren und uns erlauben, sie als Bilder zu visualisieren. E
Weiterlesen