Krankheiten

Pyelonephritis: Behandlungen

Die Behandlung der akuten Pyelonephritis erfordert den Einsatz von Antibiotika. Bei schwerer Pyelonephritis dauert es mindestens 15 Tage. Diese Behandlung kann bei schweren Formen oral oder möglicherweise durch Injektion erfolgen.

Dann müssen regelmäßige Urinuntersuchungen durchgeführt werden, um zu überprüfen, ob ein Rezidiv vorliegt.

Für schwangere Frauen gibt natürlich ein Antibiotikum für den Fötus sicher.

In der Tat kann Pyelonephritis wiederkehren. Es ist daher notwendig, die Ursache, das Hindernis oder die Anomalie der Harnwege zu finden.

Es ist auch notwendig, eine Behandlung zu suchen, denn wenn ein infektiöser Fokus ohne Behandlung zurückgelassen wird, besteht das Risiko, die Niere zu zerstören und sich zu einem akuten Nierenversagen zu entwickeln.

Manchmal kann ein Krankenhausaufenthalt im Falle von Sepsis-Symptomen mit einer Temperatur von beispielsweise 40 ° C angeboten werden. Oder wenn der Patient besonders schwach ist. Oder wenn er eine andere assoziierte Pathologie hat.

Der Arzt empfiehlt in der Regel mindestens 1, 5 Liter Wasser pro Tag zu trinken, um Keime im Urin zu entfernen.

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Termin in unseren FOREN oder ein Arzt antwortet Ihnen!

Um auch zu lesen:

> Blut im Urin: ist das ernst?

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Analfistel - Krankheiten
Krankheiten

Analfistel

Ein Knopf im Analbereich, Schmerz, der Eindruck, dass er nicht abheilt. So viele Anzeichen einer Analfistel, dass Sie so schnell wie möglich heilen müssen, um Komplikationen zu vermeiden. Um den Mechanismus der Analfistel zu verstehen, nehmen wir eine anatomische Tour um den Anusbereich. Man findet dort unter anderem den Analkanal, der das Rektum von der äußeren Umgebung trennt. In
Weiterlesen
Plantar Warze: Notizen und Quellen - Krankheiten
Krankheiten

Plantar Warze: Notizen und Quellen

Autoren: Dorothee Gebele, Dr. Nicolas Evrard. Quellen: Darai, G., et al. : Lexikon der Infektionskrankheiten des Menschen. Springer Verlag, Berlin Heidelberg 2012 Sterry, W .: Kurzlehrbuch Dermatologie. Thieme, Stuttgart 2011 Kwok CS et al., Aktuelle Behandlungen für kutane Warzen, Cochrane Database of Systematic Reviews, 2012.
Weiterlesen
Bruch des Beckens: Quellen und Notizen - Krankheiten
Krankheiten

Bruch des Beckens: Quellen und Notizen

Autor: Elide Achille Fachberater: Dr. Charles Msika, Orthopäde, Mitglied der Französischen Gesellschaft für Orthopädische Chirurgie (SOFCOT). Quellen: > NH Thumann ua, Traumatische Verletzungen: Bildgebung von Beckenfrakturen. Eur Radiol (2002) 12: 1312-1330. > Nordin JY, Tonette J, Frakturen und Disjunktionen des Beckenringes für Erwachsene, Elsevier Masson, 2006.
Weiterlesen
Der delirierende Puff - Krankheiten
Krankheiten

Der delirierende Puff

Ein Delirious Puff entspricht dem plötzlichen und vorübergehenden Auftreten eines Deliriums. Wir sprechen von "Donnerschlag in einem heiteren Himmel". Andere Bezeichnungen beziehen sich auf diese Störung als "kurze psychotische Störung" oder "akuter Wahnzustand". Der Delirious Puff wurde erstmals im 19. Ja
Weiterlesen