Krankheiten

Aufschub: die Symptome

Schuld, Unzufriedenheit, Stress, Depressionen ... können die Symptome der Verschleppung sein.

Was die Person, die unter Prokrastination leidet, charakterisiert, ist die Unfähigkeit, die ursprünglich festgelegten Prioritäten zu respektieren.

Wenn sie am selben Abend um 18:00 Uhr eine wichtige Akte machen muss, wird sie freundliche E-Mails beantworten oder Papiere klassifizieren ... Und schließlich wird sie es nicht schaffen, die Priorität der Akte zu respektieren, während sie andere streut Aktivitäten.

Diese Person kann jedoch im Notfall arbeiten, wenn sie keine Wahl hat.

Aufschub ist nicht über faule Leute oder Individuen, die keine Neigung haben, es ist sogar das Gegenteil. Diese Menschen, die oft in ihrer Verschleppung organisiert sind, wimmeln von Ideen und Projekten. Sie sind sehr oft sehr kreative Menschen!

Ihr Perfektionismus und / oder ihre Versagensangst ist jedoch ein Hinderungsgrund für den Übergang zur Handlung und somit für den Fortschritt ihres Projekts. Was zu einem Vertrauensverlust in sich selbst führt. Angst erhöht und begünstigt den Teufelskreis der Verschleppung. Die Person ist noch mehr stecken und in Schwierigkeiten, Maßnahmen zu ergreifen.

Warnung, Verschleppung kann selbst ein Symptom für eine Pathologie wie Depression, Angst oder Phobie sein.

Niedrigere Moral oder Depression?

Eine vorübergehende Moral fallen ... es passiert! Und wenn es eine echte Depression war? Mach den Test, um es herauszufinden ...!


Möchten Sie reagieren, Ihre Erfahrungen teilen oder eine Frage stellen? Wir sehen uns in unseren FOREN Psychologie oder Ein Experte antwortet Ihnen !

Um auch zu lesen:

Behandeln Sie Ihre Depression ohne Medikamente
Der Bereich des Gehirns, der Sie depressiv macht, wurde identifiziert
Nächtliche Angst: Weißt du?

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Analfistel: die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Analfistel: die Ursachen

Wenn die Infektion die Ursache der Analfistel ist, ist es immer noch notwendig, den Hals zu den empfangenen Ideen zu drehen. Analfisteln sind nicht das Ergebnis von fragwürdiger Hygiene oder schlechter Ernährung. Sie können in jedem erscheinen . Auch wenn wir heute wissen, dass gesundes Essen, das Vermeiden von Überfüllung von Fett und Zucker, das Abwechseln von Mahlzeiten, das Essen von Obst und Gemüse und der Verzicht auf Softdrinks und Alkohol helfen, eine gute Gesundheit aufrecht zu erhalten Wir haben noch keine Korrelation zwischen Analfistel und unserer Ernährung gefunden. Nach
Weiterlesen
Ischias: Was tun? - Krankheiten
Krankheiten

Ischias: Was tun?

Eine Bewegung, ein Karton zu schwer ... und plötzlich passiert der Schmerz, oft heftig, er kann im ganzen Bein nach unten gehen. Ischias tritt gewöhnlich bei jungen Erwachsenen auf, die aktiv sind ... oder in einem späteren Alter. Ischias ist eine weit verbreitete Krankheit. Es ist in der Regel aufgrund eines Bandscheibenvorfalls. D
Weiterlesen
Tic: die Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Tic: die Symptome

Die Symptome von Tics können von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein. Es gibt zwei Haupttypen von Tics: Einfache muskuläre Tics: Sie können das Gesicht (das Blinzeln der Augen, Kontraktionen des Mundes), den Kopf, den Rumpf oder die Glieder (das Schütteln des Kopfes, Schultern oder öfter der oberen Glieder) interessieren. Sel
Weiterlesen
Influenza: die Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Influenza: die Symptome

Die Diagnose der Grippe ist nicht immer einfach, weil die Symptome nicht immer spezifisch sind: Schmerzen Kopfschmerzen Fieber Halsschmerzen Husten Müdigkeit Viele Winterviruskrankheiten, wie eine Erkältung oder Rhinopharyngitis, können diese Anzeichen zeigen. In typischen Fällen sind die Symptome der Grippe immer noch heftig, mit hohem Fieber und einem Rückfall von Fieber am vierten Tag und einer großen Erschöpfung. Was d
Weiterlesen