Rosa Oktober

Pink October: Wir können besser gegen Brustkrebs vorgehen

Oktober Rose ist in vielen Ländern der Welt zu einem wichtigen Ereignis im Kampf gegen Brustkrebs geworden. Das Symbol, das den rosa Oktober kennzeichnet, ist eine kleine rosa Schleife (die am Kragen seiner Jacke, an der Brust seines Hemdes oder seiner Bluse befestigt ist). Es entspricht der roten Schleife, die den Welt-Aids-Tag symbolisiert.

Bei dieser Gelegenheit werden jeden Monat im Oktober in Frankreich zahlreiche Veranstaltungen organisiert. So kommunizieren das Gesundheitsministerium und das National Cancer Institute, initiieren Aktionen und heben die Vorteile des Brustkrebs-Screenings hervor (empfohlen für alle Frauen ab 50 Jahren). Krebs-Pflegezentren organisieren auch Veranstaltungen sowie medizinische Forschungseinrichtungen wie Inserm.

Patientenverbände wie die Krebsliga, die ARC und die vielen spezialisierten Brustkrebsverbände sind ebenfalls sehr aktiv während des Pink October. Die Medien (vor allem Frauen), pharmazeutische Labore, Hersteller, aber auch große Einzelhändler werden nicht ausgelassen. Man kann sich manchmal über diese "Kommodifizierung" von Pink October ärgern, die heutzutage fast vermarktet wird. Aber es gibt keine Notwendigkeit, sich in dieser Realität zu verkrampfen, wenn Geld für medizinische Forschung gegen Krebs zur Verfügung gestellt wird oder um Patienten zu helfen ... es wäre falsch, sich zu beschweren.

In Frankreich berichten mehr als 50.000 Frauen von Brustkrebs. Er ist der erste weibliche Krebs. Dank des Screenings und dank des therapeutischen Fortschritts erholen sich immer mehr Frauen von diesem Krebs. Zu viele von ihnen sterben daran oder erleben oft schwere, traumatische Behandlungen ...

Entdecken Sie in dieser Ausgabe das Interview mit Catherine Cerisey, die wegen Brustkrebs behandelt wurde, der heute als geheilt gilt und sich aktiv für die Verbesserung der medizinischen Forschung in der Onkologie einsetzt, wie zum Beispiel das Management von Krebspatienten. . Sie geht auf die Bedeutungen und Interessen von Pink October zurück.

Lesen Sie auch Interviews mit Agnès Buzyn, Präsidentin des National Cancer Institute, welche die Aktionen der Inkas für Pink October beschreibt; und Elodie Audonnet, Kommunikationsbeauftragte der Liga gegen Krebs.

Möchten Sie Ihre Erfahrung teilen oder eine Frage stellen? Wir sehen uns in unserem FORUM !

Beliebte Beiträge

Kategorie Rosa Oktober, Nächster Artikel

Rosa Oktober: 3 Punkte zur Verbesserung gegen Brustkrebs - Rosa Oktober
Rosa Oktober

Rosa Oktober: 3 Punkte zur Verbesserung gegen Brustkrebs

Interview mit Catherine Cerisey, einer sehr aktiven Gesundheitsbloggerin, insbesondere im Bereich Brustkrebs . Sie behauptet, ein "erfahrener Patient" zu sein, der sich dieser Krankheit bewusst ist, da ein Brustkrebs im Alter von 37 Jahren diagnostiziert wurde. Neun Jahre später, in totaler Remission deklariert, eröffnete Catherine Cerisey ihre Blog-Information über die Krankheit. H
Weiterlesen
Pink October: Wir können besser gegen Brustkrebs vorgehen - Rosa Oktober
Rosa Oktober

Pink October: Wir können besser gegen Brustkrebs vorgehen

Oktober Rose ist in vielen Ländern der Welt zu einem wichtigen Ereignis im Kampf gegen Brustkrebs geworden. Das Symbol, das den rosa Oktober kennzeichnet, ist eine kleine rosa Schleife (die am Kragen seiner Jacke, an der Brust seines Hemdes oder seiner Bluse befestigt ist). Es entspricht der roten Schleife, die den Welt-Aids-Tag symbolisiert.
Weiterlesen
Rosa Oktober: Was macht das National Cancer Institute? - Rosa Oktober
Rosa Oktober

Rosa Oktober: Was macht das National Cancer Institute?

Exklusives Interview für Onmeda von Pr Agnès Buzyn, Präsident des National Cancer Institute, der unsere Fragen zum Kampf gegen Brustkrebs und Pink October beantwortete. 1 - Für INCa, was bedeutet Rosa Oktober? Es ist eine Gelegenheit, welche Art von Aktion zu führen? Agnès Buzyn: Oktober Rose ist der Monat der nationalen Mobilisierung gegen Brustkrebs. Es i
Weiterlesen
Rosa Oktober: Die Aktionen der Liga gegen Krebs - Rosa Oktober
Rosa Oktober

Rosa Oktober: Die Aktionen der Liga gegen Krebs

Die Krebsliga, die größte Vereinigung von Krebspatienten, war natürlich sehr besorgt über Pink October. Um das Interview von Elodie Audonnet, Kommunikationsoffizier der Liga gegen Krebs zu lesen ... Was bedeutet Rosa Oktober für die Liga gegen Krebs? Dieser Monat sollte eine Gelegenheit sein, welche Art von Aktion zu führen? Elod
Weiterlesen