Krankheiten

Leukämie: die Ursachen

Der Ursprung der Krankheit wird selten gefunden. Einige Umweltursachen wurden jedoch identifiziert:

  • Ionisierende Strahlung,
  • Umweltverschmutzung,
  • Exposition gegenüber krebserregenden Chemikalien (Pestizide, Benzole, Lösungsmittel, etc.)

Diese Ursachen wurden in wissenschaftlichen Studien in Frage gestellt.

In einigen seltenen Fällen sind die Ursachen der Leukämie erblich oder die Nebenwirkungen der Krebsbehandlung.

Was die Krankheit so ernst macht, ist, dass Leukämie eine Störung der Produktion von weißen Blutkörperchen im Knochenmark (Ort der Produktion von Blutzellen) verursacht.

  • Bei der akuten Leukämie werden weiße Blutkörperchen im Übermaß gebildet und erreichen nicht die Reife: Sie sind also junge Zellen, die ins Blut gelangen.
  • Bei chronischen Leukämien sind die Zellen weniger unreif, funktionieren aber nicht gut. Beachten Sie auch, dass einige Viren an einigen Leukämien beteiligt sind (aber selten).

Ergebnis: Diese weißen Blutkörperchen bieten keine Schutzfunktion für den Körper. Und zusätzlich verhindern Sie, dass sich andere Blutzellen entwickeln. Der Körper ist mit einem Überschuss an ineffizienten weißen Blutkörperchen und einem Mangel an Blutplättchen und roten Blutkörperchen zurückgeblieben. Diese Zellen haben eine wesentliche Funktion für den Körper.

Rote Blutkörperchen transportieren Sauerstoff und Kohlendioxid zwischen Lunge, Organen und Muskeln. Was Plättchen anbetrifft, so dienen sie dazu, bei einer Wunde zu koagulieren. Sie machen eine Art Verband um die Wunde des Blutgefäßes, um zu verhindern, dass das Blut herauskommt. Aus diesem Grund ist die Leukämie-bedingte Leukozytenproduktion verantwortlich für die Symptome der Leukämie.

Möchten Sie reagieren, Ihre Erfahrungen teilen oder eine Frage stellen? Wir sehen uns in unseren FOREN Krebs oder Ein Arzt antwortet Ihnen!

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Chondrokalzinose: die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Chondrokalzinose: die Ursachen

Die genauen Ursachen der Chondrokalzinose sind noch unbekannt. In den meisten Fällen wird es als idiopathisch bezeichnet, das heißt ohne bekannte Ursache. Es ist eine Arthropathie, die durch Ablagerungen von Calciumpyrophosphat in den Gelenken verursacht wird (die am meisten betroffenen sind die der Knie und Handgelenke).
Weiterlesen
Gastroenteritis - Krankheiten
Krankheiten

Gastroenteritis

Infektiöse Gastroenteritis ist eine sehr häufige Krankheit, die Erwachsene und Kinder betrifft. Es manifestiert sich in der Regel als Durchfall und / oder Übelkeit und Erbrechen. Es wird durch eine Infektion des Verdauungstraktes durch eine Mikrobe verursacht: entweder ein Bakterium, ein Virus, ein Parasit oder ein Pilz. I
Weiterlesen
Kleptomanie: die Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Kleptomanie: die Symptome

Kleptomanie wird durch einen eindringlichen Impuls definiert, Gegenstände zu stehlen. Dies weder für den persönlichen Gebrauch noch für ihren Geldwert. Im Allgemeinen werden diese Objekte gespendet, weggeworfen oder in einem Versteck bewacht. Kleptomanen sammeln diese Objekte oder versuchen sie leise wiederherzustellen. Di
Weiterlesen
Sexsucht - Krankheiten
Krankheiten

Sexsucht

Sucht nach Sex ist eine echte Krankheit, manchmal geschätzt, manchmal lächerlich gemacht. Tatsache ist, dass Sexsucht Abhängigkeiten für sich selbst und für die Menschen in Ihrer Umgebung verursacht. Dr. Larent Karila, Psychiatersüchtiger und Sprecher für SOS-Süchte, beschreibt diese Krankheit eindeutig. Sucht
Weiterlesen