Wir sprechen über erholsamen Schlaf, paradoxen oder tiefen Schlaf . Eines ist sicher, Schlaf, der ein Drittel unseres Lebens ist, trägt zu unserer guten Gesundheit bei.

Wofür ist Schlaf?

Offensichtlich ist Schlaf wichtig für unsere Gesundheit, für das Auswendiglernen von Fähigkeiten, körperliche Erholung ... Schlafen ermöglicht eine bessere Reparatur von Muskeln und Knochen bei Erwachsenen und eine Stärkung des Immunsystems.
Bei Kindern fördert der Tiefschlaf die Entwicklung und das Lernen des Gehirns. Er ist auch am Wachstum beteiligt. Es ist besonders während der Nacht, dass Wachstumshormon abgesondert wird.

Die verschiedenen Phasen des Schlafes

Während des Schlafes verlangsamen die meisten Funktionen des Körpers ihre Aktivität: Herz-Kreislauf-, Atmungs-, zerebrale ...

Der Schlaf wird normalerweise in vier Stufen unterteilt, die durch die Amplitude der elektrischen Gehirnwellen bestimmt werden, die durch ein Elektroenzephalogramm (EEG) aufgezeichnet werden.

Stufe 1 entspricht der Einschlafphase in einem sehr leichten Schlaf.

In Stufe 2 beginnt sich der Schlaf zu vertiefen. Nach einigen zehn Minuten verlangsamt sich die Gehirnaktivität wieder und tiefer Schlaf ist erreicht (Stadium 3). Dieser tiefe Schlaf nimmt vor allem in den ersten Stunden des Schlafes einen wichtigen Platz ein, am Morgen viel weniger. Mit dem Alter werden die Phasen des Tiefschlafs verkürzt und werden selten.

Ein anderes besonderes Stadium: der paradoxe Schlaf, in dem sich die Augäpfel in alle Richtungen bewegen. Die Person schläft tief, während sein Gehirn sich einer Phase des Einschlafens nähert. Hier ist das Paradox!

Tatsächlich folgen diese Stadien nach 4 bis 6 Zyklen während der Nacht. Im Allgemeinen ist der erste Zyklus der längste. Jeder von ihnen wiederholt sich während der gesamten Schlafzeit, aber nicht genau so.
Jemand, der schläft, wacht mehrmals in der Nacht für eine kurze Zeit und ohne sich daran zu erinnern.

Gut zu wissen: 15 Tipps zum Schlafen:

Um auch zu lesen:
> Die Schlafzyklen
> Warum schlafen wir?
> Test auf Schlafstörungen

Beliebte Beiträge

Kategorie Form und Wohlbefinden, Nächster Artikel

Sauna: die Gesichts-Sauna - Form und Wohlbefinden
Form und Wohlbefinden

Sauna: die Gesichts-Sauna

Gönnen Sie sich eine oder zwei Saunagänge pro Woche, wer träumt nicht? Aber nicht jeder kann sich diesen Luxus der Gesundheit und des Wohlbefindens täglich leisten. Aber auch für diejenigen, die nach dem Sport oder nach einem anstrengenden Tag keine Zeit oder Mittel für eine Sauna haben, gibt es ein kleines Schönheitsritual, das man zu Hause genießen kann: die Gesichts-Sauna! Ob mit
Weiterlesen
Aquagym-Klasse: Der Rat des Sporttrainers - Form und Wohlbefinden
Form und Wohlbefinden

Aquagym-Klasse: Der Rat des Sporttrainers

Interview mit Amano Mekhazni *, Sportlehrer im Union Inter Allied Club und personalisierter Sporttrainer im prestigeträchtigen Hotel The Queen's Pavilion (Paris). Was ist die Zielgruppe für Wassergymnastik? Aquagym ist für jeden heute geeignet, egal ob Sie ein Erwachsener oder ein Jugendlicher, Neophyt oder erfahrener Athlet sind. E
Weiterlesen
Fitness - Form und Wohlbefinden
Form und Wohlbefinden

Fitness

Seit dem rasenden Aerobic von Veronique und Davina hat sich die Fitness verändert! Diese Praxis umfasst nun verschiedene Aktivitäten, die sowohl bei Frauen als auch bei Männern beliebt sind. Zurück in der Fitness, eine Sportart, die heute von 3 Millionen Franzosen ausgeübt wird ... Was ist das? Der Begriff "Fitness" umfasst verschiedene physikalische Disziplinen (Bodybuilding, Stretching, Cardio-Training ...),
Weiterlesen