Das Genom ist die Menge der Gene jedes Lebewesens. Dieses genetische Material besteht aus DNA (Desoxyribonukleinsäure), einem langen Polymer aus 4 Arten von Nukleotiden (symbolisiert durch 4 Buchstaben des Alphabets), deren genaue Sequenz in einer bestimmten Reihenfolge die Gene bildet.

Im Jahr 2000 entschlüsselten die Forscher das menschliche Genom, indem sie jeden Buchstaben dieses Alphabets identifizierten, der miteinander verbunden ist.

Das Genom kann als das Buch des Lebens des Lebewesens betrachtet werden. Es enthält alle Informationen über die Entwicklung dieses Wesens, sowohl physisch als auch physiologisch, seine Eigenschaften und seine Reproduktion.

Das Genom in jeder unserer Zellen

Jeder lebende Organismus besteht aus mindestens einer Zelle, bis zu mehreren Milliarden Zellen (wie beim Menschen). Jede Zelle enthält verschiedene Elemente einschließlich eines Kerns, der den größten Teil des genetischen Materials enthält, und Organellen. Von diesen
die Mitochondrien, die die Zellatmung bereitstellen, enthalten auch einen Teil des genetischen Materials.

Die Zellen wiederum bilden die Gewebe, aus denen die Organe bestehen, die wiederum zu Geräten (Bewegungsapparat, Verdauungsapparat usw.) hierarchisiert sind.

Beliebte Beiträge

Kategorie praktische Informationen, Nächster Artikel

Kontaktlinsen: Linsenpflege - praktische Informationen
praktische Informationen

Kontaktlinsen: Linsenpflege

Die richtige Pflege der Kontaktlinsen ist von wesentlicher Bedeutung: Auf einer Seite, um die Linsen nicht zu beschädigen, auf der anderen Seite, um die Augen zu schützen: Es ist wichtig, Ihre Kontaktlinsen regelmäßig zu reinigen, um ein Risiko von Infektionen oder Ablagerungen zu vermeiden. Einmal auf dem Auge, sind die Linsen mit Substanzen aus Proteinen bedeckt, und Keime können auf der Oberfläche der Linse kommen. Spez
Weiterlesen
Der Magen: Gastritis - praktische Informationen
praktische Informationen

Der Magen: Gastritis

Akute Gastritis ist durch Läsionen gekennzeichnet, die eine Entzündung der Magenschleimhaut verursachen. Diese Krankheit kann sich durch Oberbauchschmerzen manifestieren und um die Diagnose genau zu stellen, ist eine Gastroskopie oder Fibroskopie notwendig (Untersuchung, die darin besteht, eine feine Sonde durch den Mund zu senden, um das Innere des Magens sichtbar zu machen).
Weiterlesen
Der Psychiater - praktische Informationen
praktische Informationen

Der Psychiater

Der Psychiater ist ein medizinischer Spezialist, der sich um Menschen kümmert, die unter Schwierigkeiten oder psychologischen Krankheiten leiden. Er arbeitet in der Privatpraxis, im Krankenhaus, in einer Privatklinik, in medizinisch-psychologischen Zentren oder in Einrichtungen (zB Altersheime). Im Krankenhaus kann der Psychiater in einer psychiatrischen Abteilung, in der Notaufnahme oder in allen Diensten des Krankenhauses arbeiten.
Weiterlesen