Schwangerschaft

Amniozentese: Wenn die zukünftige Mutter Rh-negativ ist

Bei Rh-negativen Frauen sollte nach der Punktion immer eine halbe Stunde bis zwei Stunden nach der Untersuchung eine intravenöse Injektion von Anti-D-Gammaglobulin erfolgen. Durch das Stechen kann man tatsächlich die Zellen der Mutter und die des Kindes in Kontakt bringen. Die Zellen der Mutter würden dann die des Babys als jene eines fremden Körpers erkennen und sein Immunsystem würde alles tun, um es zu beseitigen.

Amniozentese, eine persönliche Entscheidung

Obwohl die Amniozentese oft ab dem 38. Lebensjahr bei Familienanamnese oder nach biologischen oder Ultraschall-Markern empfohlen wird, ist sie keineswegs obligatorisch. Bevor Sie entscheiden, ob Sie das Examen praktizieren, ist es wichtig, dass die Eltern es gemeinsam und dann mit ihrem Arzt besprechen. Tatsächlich kann Amniozentese Probleme verursachen.

Manche Eltern möchten alles über die Risiken für ihr Baby wissen. Sie können dann versucht sein, Amniozentese zu haben, die eine Fehlgeburt verursachen kann, sogar für ein gesundes Baby.

Umgekehrt werden einige Eltern, deren Kind von Chromosomenanomalien bedroht ist, sich entscheiden, die Prüfung zu üben, um sicher zu sein und sich auf die Geburt vorbereiten zu können, wenn sie eine therapeutische Abtreibung ablehnen.

In jedem Fall ist es wichtig, mit der Familie und dem Arzt darüber zu sprechen. Die Entdeckung einer Chromosomenanomalie wird unweigerlich die Frage nach einer therapeutischen Abtreibung aufwerfen.

Quelle: Patienteninformationsblatt. Amniozentese, Gnof, 2002.

Möchten Sie reagieren, Ihre Erfahrungen teilen oder eine Frage stellen? Wir sehen uns in unseren FOREN Schwangerschaft oder Ein Arzt antwortet Ihnen!

Um auch zu lesen:

> Schwangerschaftsabbruch (IMG)
> Listeriose und Schwangerschaft
> Alles über Trisomie 21

Beliebte Beiträge

Kategorie Schwangerschaft, Nächster Artikel

Haptonomie: Haptonomie-Kurse - Schwangerschaft
Schwangerschaft

Haptonomie: Haptonomie-Kurse

Der große Vorteil von Haptonomiekursen ist daher die Tatsache, dass diese Methode der Vorbereitung sowohl die Mutter als auch den Vater des ungeborenen Kindes betrifft. Die Rolle des Vaters Haptonomie umfasst vollständig den Vater. Ebenso wie die Mutter kann er tatsächlich mit seinem zukünftigen Kind "in Kontakt kommen", was mehr in dieser Beziehung bedeutet, die für die Frau nicht mehr einzigartig ist. Der
Weiterlesen
Reisen schwanger: Was Sie wissen müssen - Schwangerschaft
Schwangerschaft

Reisen schwanger: Was Sie wissen müssen

Schwangeren Frauen wurde von Reisen und Reisen lange abgeraten, sei es mit dem Flugzeug, dem Auto oder dem Zug. Wenn es heute nicht mehr darum geht, Reisen während der Schwangerschaft zu verbieten, lohnt es sich, an einige Tipps zu erinnern: Vorausgesetzt, dass die Frau bei guter Gesundheit ist und keine Zwillinge erwartet, wird empfohlen, sich eher auf das 2.
Weiterlesen
Voller Rat für die zukünftige Mutter - Schwangerschaft
Schwangerschaft

Voller Rat für die zukünftige Mutter

Professor René Frydman, ein berühmter Gynäkologe und Geburtshelfer, gab Onmeda ein exklusives Interview, in dem er Frauen, die zum ersten Mal Mütter wurden, viele Ratschläge für zukünftige Mütter gab. Es beschreibt viele Themen, die schwangere Frauen und das Paar für 9 Monate interessieren. René Frydman spricht über die Ängste zukünftiger Mütter (er besteht auf der Rolle des Mannes, wenn solche Fragen aufkommen, der Dialog innerhalb des Paares ist dann notwendig) und beruhigt Frauen, die eine Schwangerschaft haben. Es behandelt
Weiterlesen
Amniozentese: Die Risiken - Schwangerschaft
Schwangerschaft

Amniozentese: Die Risiken

Amniozentese ist nicht ohne Risiko für den Fötus. Das Risiko einer Fehlgeburt wird auf 0, 5% bis 0, 9% geschätzt. Die Punktion kann weiß sein, dh keine Flüssigkeit mitbringen. Es kann auch Blut enthalten, was es uninterpretierbar macht. Es muss natürlich vermieden werden, dass die Nadel die Plazenta, die Schnur oder den Fötus nicht berührt. In ein
Weiterlesen