Ernährung

Vitamin B8 oder Biotin

Vitamin B8, auch Biotin (oder Vitamin H) genannt, spielt eine wichtige Rolle für gesunde Haut, Nägel und Haare. Darüber hinaus ist dieses Vitamin in vielen Nahrungsergänzungsmitteln enthalten, die für das "Tonen" von Haut und Integumenten indiziert sind.

Wozu dient Vitamin B8?

Aus chemischer Sicht ist dieses Vitamin ein Coenzym, das im Funktionieren vieler Zellen wirkt. Vitamin B8 ist am Stoffwechsel von Fetten, Zuckern und Aminosäuren beteiligt. Biotin wird durch die Diät zur Verfügung gestellt. Dieses Vitamin ist stabil, kann aber zerstört werden, wenn es Licht oder Sauerstoff ausgesetzt wird (mit Folgen für die Konservierung von Lebensmitteln).

Für Haut, Haare, Nägel

Biotin hat Wirkungen gezeigt, um Hautprobleme und zerbrechliche Nägel zu behandeln. Es ist auch eine Eigenschaft gegen Haarausfall gegeben, aber keine Studie hat gezeigt, außer im Falle eines erheblichen Mangels. Biotin, kombiniert mit anderen B-Vitaminen ... kann indiziert sein bei Kribbeln oder Schmerzen in den Fingern oder Füßen im Zusammenhang mit Nervenschäden (wie bei Diabetes oder Neuropathie alkoholischen Ursprungs ...) ).

Empfohlene Nahrungsaufnahme

Die empfohlene tägliche Zufuhr von Vitamin B8 beträgt etwa 60 Mikrogramm. Biotin-Mangel kann sich durch Hautprobleme, Haare, Muskelkrämpfe, Nagelveränderungen äußern.

Die Menschen, bei denen das Risiko einer unzureichenden Vitamin-H-Zufuhr am größten ist, sind:

> Menschen, die zu viel Alkohol trinken,
> Menschen mit Nierenversagen oder schweren Verdauungsproblemen.

Möchten Sie reagieren, Ihre Erfahrungen teilen oder eine Frage stellen? Wir sehen uns in unseren FOREN Essen oder ein Arzt antwortet Ihnen!

Entdecken Sie alles über die anderen Vitamine B:

> Vitamin B6
> Vitamin B9 (oder Folsäure)
> Vitamin B12


Beliebte Beiträge

Kategorie Ernährung, Nächster Artikel

Vitamin A - Ernährung
Ernährung

Vitamin A

Vitamin A und seine Provitamine der Carotinoid-Familie spielen eine wichtige Rolle bei der Zellerneuerung und Immunabwehr. Carotinoide können indiziert sein, um die Haut vor bestimmten abnormen Reaktionen in der Sonne (Lucite) zu schützen. Wozu dient Vitamin A? Vitamin A ist an der Entwicklung und Erneuerung von Zellen beteiligt: ​​Beginnend mit dem Wachstum des Embryos, aber auch bei der Erneuerung der Haut und der Schleimhäute ... Vit
Weiterlesen
Kalium: die empfohlene Nahrungsaufnahme - Ernährung
Ernährung

Kalium: die empfohlene Nahrungsaufnahme

Die empfohlene tägliche Kaliumaufnahme beträgt für einen Erwachsenen etwa 4 bis 5 Gramm. Da Kalium in Kombination mit Natrium wirkt, muss seine Aufnahme höher sein als die von Natrium. In Industrieländern wird jedoch meist zu viel gesalzene Nahrung konsumiert, wodurch zu viel Natrium zur Verfügung steht - was das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht. In wel
Weiterlesen
Milch: Kuhproteinallergie - Ernährung
Ernährung

Milch: Kuhproteinallergie

Allergie gegen Kuhproteine ​​tritt im ersten Lebensjahr auf, bei Kindern mit Atopie, also mit einem genetischen Allergierisiko. Dies kann zu Hauterscheinungen wie Ekzemen oder Verdauungsproblemen führen. Nahrungsmittelallergien betreffen 8% der Mädchen oder Jungen unter 15 Jahren. Fälle von Allergie gegen Kuhmilchproteine ​​sind sehr real, aber begrenzt, und meist heilen vor dem Alter von 2 Jahren. Bei aller
Weiterlesen
Eisenmangel: Welche Konsequenzen? - Ernährung
Ernährung

Eisenmangel: Welche Konsequenzen?

Der Eisenmangel hat mehr oder weniger ernsthafte Folgen für den Körper ... gerade abhängig von der Bedeutung dieses Eisenmangels. Eisen ist in der Tat ein lebenswichtiger Nährstoff, der unter anderem für Hämoglobin notwendig ist, um Sauerstoff zu allen Zellen im Körper zu transportieren. Eisenmangel ist selten, aber es wird geschätzt, dass etwa 20% der Frauen an Eisenmangel (Eisenmangelanämie) leiden. Wir sch
Weiterlesen