Krankheiten

Röteln

Röteln ist eine hoch ansteckende Viruserkrankung, die Kinder betrifft.

Die Infektion wird durch Rötelnvirus, genannt Rubivirus, der Familie Togaviridae verursacht. Das Reservoir des Rötelnvirus ist der Mensch, und so wird es in der Luft von einem Individuum auf ein anderes übertragen.

Die Krankheit ist sehr ansteckend. Es ist oft während der Kindheit kontrahiert und ist gutartig und leicht peinlich. Es äußert sich durch einen Ausschlag, der hinter den Ohren in Form von kleinen roten Flecken beginnt, sich dann auf das Gesicht und schließlich auf den ganzen Körper ausbreitet. Mäßiges Fieber und Ganglien im Nacken können auftreten. In einigen Fällen kann die Krankheit völlig unbemerkt bleiben und keine Symptome verursachen.

Der Patient ist eine Woche vor Auftreten des Hautausschlags und in den folgenden zwei Wochen ansteckend. Wenn die Krankheit trotz einer Invasion des Virus unbemerkt bleibt, bleibt die Ansteckungsgefahr gleich.

Die größte Gefahr dieser Infektionskrankheit besteht darin, dass eine schwangere Frau betroffen ist. In der Tat riskiert das Baby, das es trägt, Röteln zu kontrahieren. Daher ist es wichtig, die Krankheit durch Impfung zu verhindern, insbesondere für Frauen, bevor sie das Alter von gebärfähigen Kindern erreichen.

Entdecken Sie in diesem Artikel alles, was Sie über die Ursachen, Symptome und Vorbeugung dieser ansteckenden Krankheit wissen müssen ...

Wusstest du das? Röteln erklärt in Bildern ...

Möchten Sie Ihre Erfahrungen teilen oder teilen? Wir sehen uns in unseren FORUMS Infant Diseases oder Baby Health!

Siehe auch unsere Artikel zu anderen Kinderkrankheiten :
> Windpocken
> Masern
> Scharlach

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Reisekrankheit: Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Reisekrankheit: Behandlungen

Es gibt vier Arten von Drogen, die zur Bekämpfung der Reisekrankheit eingenommen werden können. Einige sind nur auf Rezept erhältlich: Antihistaminika , wie Mercalm®, wirken auf der Ebene des Gehirns und verhindern eine Hirnstimulation, indem sie cholinerge Stellen, die die Seekrankheit fördern, blockieren.Auße
Weiterlesen
Nierenkrebs: der Rat des Facharztes - Krankheiten
Krankheiten

Nierenkrebs: der Rat des Facharztes

Interview mit Dr. Morgan Rouprêt, Urologe Chirurg , Krankenhaus-Universität Praktiker im Krankenhaus Pitié Salpêtrière, Assistance Publique-Hôpitaux de Paris. Was ist der Vorteil von antiangiogenetischen Medikamenten gegenüber der Immuntherapie? Im Fall von metastasierendem Nierenkrebs war die einzige Antwort in den letzten Jahren die Immuntherapie. Die I
Weiterlesen
Bauchspeicheldrüsenkrebs: Quellen und Notizen - Krankheiten
Krankheiten

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Quellen und Notizen

- Vertrag der klinischen Pankreatikologie. Science-Medizin. Flammarion, 2005, 156-61. - ALD 30 - Bösartige Neubildung, bösartige Erkrankung des lymphatischen oder hämatopoetischen Gewebes - Bauchspeicheldrüsenkrebs. Guide - Langfristige Zuneigung. HAT. November 2010 - Levy P. Krankheiten der Bauchspeicheldrüse, Sabinus-Gesundheit, Medi-Texy Editionen 2006. Inc
Weiterlesen
Hashimoto-Krankheit - Krankheiten
Krankheiten

Hashimoto-Krankheit

Hashimoto-Krankheit ist chronische Thyreoiditis, die eine Entzündung der Schilddrüse ist. Es kann asymptomatisch sein (und am Anfang völlig unbemerkt bleiben) oder einen Einfluss auf die Funktion der Schilddrüse haben. Es wurde erstmals 1912 von einem japanischen Arzt, dem es den Namen gibt, beschrieben. He
Weiterlesen