praktische Informationen

Herzfrequenz: die maximale Herzfrequenz

Die maximale Herzfrequenz (HRM) ist die maximale Geschwindigkeit, mit der das Herz in einer Minute schlagen kann.

Er wird berechnet, indem sein Alter im Jahr von 220 subtrahiert wird. Somit entspricht der FCM einer Person von 25 Jahren 195.

Dies ist eine durchschnittliche Bewertung, die natürlich von Person zu Person variiert. Wenn Sie eine Sportart beginnen und eine maximale Herzfrequenz erreichen möchten, sollten Sie vor dem Arzt sprechen, wenn Sie ein bestimmtes Alter haben oder Sie es tun sei ein Raucher, sesshaft ...

Die optimale Trainingszone

Die optimale Trainingszone ist 60-70% des FCM. Es wird somit durch Multiplikation des FCM mit 0, 6 oder 0, 7 im Falle eines grundlegenden Ausdauertrainings erhalten.

Es ist bei dieser Frequenz, dass der Körper das Herz-Kreislauf-System am effektivsten anspricht. Es wird auch "aerobe" Trainingszone genannt: Der Körper benutzt Sauerstoff, um Energie zu verbrennen.

Herzrhythmusstörungen: Was Sie wissen müssen

Möchten Sie reagieren, Ihre Erfahrungen teilen oder eine Frage stellen? Termin in unserer FORUMS Kardiologie oder Ein Arzt antwortet Ihnen.

Um auch zu lesen:

> Herzinsuffizienz
> TRUE-FALSE bei Myokardinfarkt
> Senken Sie Ihren Blutdruck ohne Medikamente
> Sport und Essen: das Wesentliche, was man wissen sollte

Souces und Notizen

> Senken der Herzfrequenz, um länger zu leben, veröffentlichen Inserm, 15. November 2006, nach Xavier Jouven.
Wilmore J. et al., Physiologie von Sport und Bewegung, Editions de Boeck, 1998.

Beliebte Beiträge

Kategorie praktische Informationen, Nächster Artikel

Akupunktur gegen Stress - praktische Informationen
praktische Informationen

Akupunktur gegen Stress

Jeder wird irgendwann in seinem Leben mit Stress oder Stress konfrontiert sein . Die Ursachen sind vielfältig. Dieser Stress kann pünktlich sein, zum Beispiel bei Prüfungen oder bei längerem Aufenthalt (zu viel Druck bei der Arbeit, Probleme in seinem Paar ...). Wenn dieser Stress anhält, gibt es Lösungen, um seine Auswirkungen auf den Körper, die auf unterschiedliche Weise reagieren, zu begrenzen. Unter
Weiterlesen
Prostata: Prostatakrebs - praktische Informationen
praktische Informationen

Prostata: Prostatakrebs

Die Anzahl der Prostatakrebsarten nimmt weltweit zu. Es ist die häufigste Krebsart beim Menschen. Jedes Jahr sind fast 50.000 Franzosen betroffen. Das Risiko für Prostatakrebs steigt mit dem Alter (in der Mehrzahl der Fälle ab 65 Jahren) und auch nach einer bestimmten erblichen Veranlagung. Prostatakrebs hat eine langsame Entwicklung, über etwa 10 Jahre. Um
Weiterlesen
Der Androloge: männliche Unfruchtbarkeit - praktische Informationen
praktische Informationen

Der Androloge: männliche Unfruchtbarkeit

Ein weiteres Fachgebiet des Andrologen: ein Problem der männlichen Unfruchtbarkeit. Manchmal ist ein Paar unfruchtbar. In diesem Fall ist es in der Regel wichtig, ein Gleichgewicht bei Frauen, wie beim Menschen, zu erreichen. Dieser kann einen Andrologen konsultieren und an medizinischen Untersuchungen teilnehmen.
Weiterlesen