Krankheiten

Divertikulitis

Divertikulitis ist die Entzündung eines Divertikels, die normalerweise durch eine Infektion verursacht wird.

Divertikel sind kleine, gutartige Geschwülste, ähnlich wie Beutel in Sackgallen. Sie befinden sich an der inneren Darmwand. Meistens am terminalen Teil des Dickdarms (dem Sigmoid), und kann in einigen Fällen den gesamten Dickdarm (Dickdarm) erreichen.

Divertikulitis tritt in einem bestimmten Bereich auf: der Divertikulose, einer symptomatischen Erkrankung, die die Mehrheit der älteren Menschen im Westen betrifft. Wenn Forscher sich noch über ihre genauen Trainingsmechanismen wundern, wird unsere "moderne" Ernährung stark in Frage gestellt. Zu wenig Ballaststoffe, im Gegensatz zu asiatischen und afrikanischen Populationen, wo Divertikulose viel seltener ist.

Solange es nicht kompliziert wird, besteht keine Gefahr. Wenn jedoch Divertikulitis diagnostiziert wird, ist es wichtig zu konsultieren. Bei einer schnell ablaufenden Behandlung sollte die Gutherzigkeit der Erkrankung das Risiko von Komplikationen nicht verdecken. Ernst, in manchen Situationen.
Auf welchen Zeichen sollten wir wachsam sein? Wie man es verhindert? Um diese Krankheit besser zu verstehen, lesen Sie diesen Artikel mit Informationen aus den neuesten wissenschaftlichen Daten über die Ursachen, Symptome und Behandlung von Divertikulitis.

Autoren: Dr. Ada Picard, Joel Ignasse und Dr. Nicolas Evrard.

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Lebensmittelvergiftung: Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Lebensmittelvergiftung: Behandlungen

Die Behandlung von Lebensmittelvergiftungen hängt von ihrer Ursache ab. Mit der Zeit entwickeln sich die mit einer Lebensmittelvergiftung verbundenen Symptome sehr schnell zu einer Heilung. Bei Menschen mit einem nicht defekten Immunsystem sind die Komplikationen außergewöhnlich. Einige Bakterien (die häufigsten sind Salmonellen, Escherichia coli, Clostridium, Campylobacter, Staphylococcus aureus usw.) k
Weiterlesen
Lumbaler Bandscheibenvorfall - Krankheiten
Krankheiten

Lumbaler Bandscheibenvorfall

Der lumbale Bandscheibenvorfall ist eine Erkrankung, die eine Bandscheibe zwischen den Wirbeln auf der Lendenwirbelsäule betrifft. Der Bandscheibenvorfall ist eine Anomalie der Bandscheiben, also der Abschnitte zwischen den Wirbeln der Wirbelsäule. Sie bestehen aus einem peripheren fibrösen Gewebe (Annulus) mit einem Kern in der Mitte des Kerns, der die Bewegungen und Stöße der Wirbel dämpft und eine gute Beweglichkeit der Wirbelsäule ermöglicht. Mit zu
Weiterlesen
Besseres Verständnis von AD / HD bei Erwachsenen - Krankheiten
Krankheiten

Besseres Verständnis von AD / HD bei Erwachsenen

Dies ist die "modische" Diagnose des Augenblicks: ADHS. Wir sprechen darüber in den Medien, im Psychiater und in den Schulen. Aufmerksamkeitsdefizitstörung mit oder ohne Hyperaktivität wird jetzt immer häufiger diagnostiziert und behandelt. Nordamerikanische Studien sprechen von einem Prozentsatz von Kindern mit 10%! Al
Weiterlesen
Drop: Quellen und Notizen - Krankheiten
Krankheiten

Drop: Quellen und Notizen

> Moreland LW et al., Behandlung von Hyperurikämie und Gicht? New England Journal der Medizin 2005; 353: 25-057. > Uratologische Pathologien: vom uralten Tropfen zu einem echten Problem der öffentlichen Gesundheit, Ergebnisse der Cage epidemiologischen Studie, 2014. > Pillinger MH, Goldfarb DS, Keenan RT, Gicht und ihre Komorbiditäten, NYU Bull Hosp Jt Dis, 2010. &
Weiterlesen