beim Arzt

Kreatinin

Kreatinin ist eine natürlich vorkommende Substanz in unserem Körper und besonders im Blut, die dosiert werden kann. Der Kreatininspiegel im Blut ist ein guter Indikator für das Funktionieren der Nieren.

Andere Tests sind ebenfalls nützlich, wie die Messung von Kreatinin im Urin oder die Messung der sogenannten Kreatinin-Clearance oder glomerulären Filtrationsrate (GFR).

Dosierung Kreatinin

Der Blutspiegel von Kreatinin wird als Serumkreatinin (Serumkreatinin) bezeichnet. Kreatinin wird in einer konstanten Menge im Körper produziert und kommt aus dem Muskelstoffwechsel. Genauer gesagt ist Kreatinin ein Abbauprodukt unserer Muskeln. Und es wird im Wesentlichen durch die Nieren eliminiert.

Bei der Interpretation des Ergebnisses des Kreatinin-Tests ist es wichtig, die Muskelmasse von jedem, Geschlecht, Gewicht, Alter, Essgewohnheiten (mehr oder weniger reich an Protein) usw. zu berücksichtigen.

Die Bestimmung von Kreatinin im Blut ermöglicht vor allem die Kenntnis der Nierenfunktion und den Nachweis einer möglichen Niereninsuffizienz, einer Nierenerkrankung.

Der normale Wert von Kreatinin im Blut (Serum): zwischen 50 und 110 Mikromol / l oder etwa 5 bis 13 mg / l. Diese Werte können je nach Körpergröße leicht variieren. Darüber hinaus ist eine mehr oder weniger schwere Nierenerkrankung zu befürchten, die weiter erforscht werden muss.

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Termin in unseren thematischen FOREN oder Ein Arzt antwortet Ihnen!

Um auch zu lesen:

Nierenerkrankung
Nierenversagen: eine schwere Krankheit der Konsequenz

Beliebte Beiträge

Kategorie beim Arzt, Nächster Artikel

Lumbalpunktion: Nebenwirkungen und Kontraindikationen - beim Arzt
beim Arzt

Lumbalpunktion: Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Es wird immer noch in Krankenhäusern praktiziert, um aseptisch und post-punktionsüberwacht zu werden. Der Patient sitzt oder liegt auf seiner Seite, sein Rücken ist so rund wie möglich, um die Wirbelsäule hervorzubringen. Der Arzt führt die Nadel nach dem Schlafen ein (durch eine kleine Lokalanästhesie) und saniert dann die Einstichstelle im unteren Sakro-Lumbalbereich (unterer Rücken). Bei Dr
Weiterlesen
Intime Hygiene: Do's and Don'ts - beim Arzt
beim Arzt

Intime Hygiene: Do's and Don'ts

Interview von Dr. Anne de Kervasdoué, Gynäkologin. Für die intime Toilette, was sind die guten Tipps? Dr. Anne de Kervasdoué: Gute Körperpflege ist in erster Linie einfache Handlung. Sie sollten wissen, dass die Vagina irgendwie "selbstreinigend" ist. Es ist nicht notwendig, zu viel durch die Toilette zu greifen. Und
Weiterlesen
Biopsie der Prostata: die Komplikationen - beim Arzt
beim Arzt

Biopsie der Prostata: die Komplikationen

Und nach einer Prostatabiopsie, was ist los? In den folgenden Tagen können kleine Blutungen auftreten. Blutungen im Urin und Sperma (Ihre Prostata wurde an vielen Stellen gestochen) ist normal, blutet aber manchmal aus dem Anus. In diesem Fall können kleine Hämorrhoiden von der Ultraschallsonde angegriffen werden. A
Weiterlesen
Hatiaties: Nummer, Formulare, NFS ... - beim Arzt
beim Arzt

Hatiaties: Nummer, Formulare, NFS ...

Die roten Blutkörperchen haben eine Scheibenform von 7, 5 Mikron im Durchmesser. Diese Zelle hat keine Kerne und hat eine hohle, durchscheinende Erscheinung in der Mitte. Ihre Anzahl, ihre Form kann durch einen Bluttest untersucht werden, genauer gesagt durch die Frage nach einem Blutbild (NFS). Die Menge an Hämoglobin (Hb), die in den roten Blutkörperchen enthalten ist, wird ebenfalls bekannt sein. N
Weiterlesen