praktische Informationen

Heilung: Was tun, um gut zu heilen?

In den ersten 3 bis 5 Monaten ist nicht bekannt, welche Art von Narbenbildung durchgeführt wird, ob sie normal ist oder sich zu einer abnormalen Narbe entwickelt. Daher müssen wir in den ersten Monaten der Heilung eingreifen, um diesen Prozess zu unterstützen und jeder Narbe ein Maximum an Chancen zu geben, sich gut zu entwickeln.

Die Entwicklung einer Narbe hängt hauptsächlich von der Haut ab. Es gibt jedoch Faktoren, die die Heilung verzögern können:

  • Vorhandensein einer Infektion,
  • Vorhandensein eines Fremdkörpers in der Wunde,
  • Vitamin C- und Zinkmangel.

Skorbut: ein starker Vitamin-C-Mangel

Wenn Sie immer noch unter Hypovitaminose C leiden, ist Skorbut eher verschwunden ... Wie kann ein Mangel an Vitamin C vermieden werden?

Gut zu wissen: Welche Lebensmittel sind reich an Vitamin C?

  • Lesen Sie auch: Propolis zur Beschleunigung der Heilung

Lösungen zur Heilung

Um gut zu heilen, um eine gute Heilung zu fördern, können mehrere Behandlungen indiziert sein:

> Der Laser ist eine sehr effektive Option, um die Heilung zu unterstützen. Es gibt eine ganze Reihe von Lasern mit unterschiedlichen Eigenschaften (Auswirkungen auf Gefäße, Entzündungen usw.). Die Wahl der Behandlung hängt von der Art der zu behandelnden Narbe ab.

> Auf eine frische Narbe aufgetragenes Silikon hat heilende Eigenschaften. Insbesondere kann seine frühe Anwendung die Entzündungsreaktion, die für eine schlechte Heilung verantwortlich ist, stark reduzieren.
Gel-Silikone sind einfach und schnell zu Hause auf jedem Teil des Körpers anzuwenden. Die langkettige Silikonschicht trocknet schnell, ist nicht sichtbar, schützt die Narbe und greift in ihre Entwicklung ein. Seine Wirksamkeit dauert etwa einen halben Tag.

> Chirurgie hat Vor- und Nachteile. Wenn Sie beispielsweise an einer hypertrophen Narbe arbeiten, haben Sie gute Chancen, eine neue zu erstellen. Es kann wirksam sein, wenn es mit einer sofortigen postoperativen Strahlentherapie verbunden ist, die innerhalb von Stunden nach der Operation auf die Narbe einwirkt.

> Pressotherapie kann gute Ergebnisse bei der Entwicklung einer Narbe haben. Konstante und verlängerte Unterstützung auf einer Narbe verbessert die Heilung. Es ist jedoch eine Behandlung oft schmerzhaft, schwierig in die Praxis umzusetzen. Sie zwingt zum Tragen von streitsüchtiger Kleidung, die sich als sehr unangenehm und verschleißanfällig erweisen kann.

In den meisten Fällen kombinieren wir mehrere Behandlungen gleichzeitig, um die Heilung zu unterstützen (zum Beispiel: kombinieren Sie eine Laserbehandlung mit der Anwendung von Silikongelen).

Narben: Wie vermeide ich sie?

Brennen, Schnitt und andere leichte Verletzungen: Wie kann man die Heilung erleichtern und unschöne Narben vermeiden? Der Rat der Dermato ...

Um unsere Videos zu den verschiedenen Behandlungen der Haut zu sehen:

> Laser: Hauterneuerung
> Mikrodermabrasion
> Das Mikrobeading

Möchten Sie reagieren, Ihre Erfahrungen teilen oder eine Frage stellen? Termin in unseren thematischen FOREN oder Ein Arzt antwortet Ihnen!

Beliebte Beiträge

Kategorie praktische Informationen, Nächster Artikel

Die Tigermücke: Was tun, wenn wir eins sehen? - praktische Informationen
praktische Informationen

Die Tigermücke: Was tun, wenn wir eins sehen?

Aber was tun, wenn man eine Tigermücke sieht? Zusätzlich zu diesen von unseren Behörden durchgeführten Aktionen ist es auch an jedem, wachsam zu sein. Die Tigermücke züchtet in kleinen Wasserpfützen. Es ist daher zu vermeiden, stehendes Wasser in Reichweite zu lassen. Denken Sie daran, jede Woche die Untertassen von Blumentöpfen oder anderen Behältern, die Wasser sammeln, zu leeren (die Tigermücke kann 200 Eier legen, die Larven werden, dann Mücken, nach 7 Tagen). Pflegen S
Weiterlesen
Blutspende: Menschen, die kein Blut spenden können - praktische Informationen
praktische Informationen

Blutspende: Menschen, die kein Blut spenden können

Menschen, die kein Blut spenden können, sind: > Menschen, die in den vier Monaten vor der Spende tätowiert oder gepierct wurden . > Menschen, die eine schwere oder durch Blut übertragbare Krankheit (oder ihren Partner) haben (HIV, Syphilis, Hepatitis B oder C ...). > Menschen, die zwischen 1980 und 1996 mehr als 12 Monate in Großbritannien verbracht haben (Vorsichtsmaßnahme, um jegliches Risiko einer Übertragung der "Rinderwahnsinn" zu vermeiden). Dies
Weiterlesen
Verdauung: Die Magenzeit der Verdauung - praktische Informationen
praktische Informationen

Verdauung: Die Magenzeit der Verdauung

Der Magen ist eine mehr oder weniger langgestreckte "J" -förmige Tasche, die sich im Abdomen unter dem Zwerchfell befindet. Die Futternapf wird weiterhin durch die Kontraktionsbewegungen des Magenmuskels gemischt und gemischt. Es ist die Magenzeit, in der der Magen eine wichtige Rolle bei der Verdauung spielt.
Weiterlesen
Der Neurologe - praktische Informationen
praktische Informationen

Der Neurologe

Der Neurologe ist Facharzt für Erkrankungen des Nervensystems. Er kann in einer Privatpraxis, Klinik oder Krankenhaus praktizieren. In Frankreich gibt es fast 2000 Neurologen. Krankheiten unterstützt Der Neurologe beschäftigt sich mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems: dem Gehirn oder dem Rückenmark oder Krankheiten, die die Nerven und Nervenenden betreffen. De
Weiterlesen