Krankheiten

Katarakt: eine Krankheit, die oft mit der Alterung des Auges zusammenhängt

Katarakt ist eine Augenkrankheit, die am häufigsten ältere Menschen betrifft. Es ist eine Trübung der Linse der langsamen Entwicklung, die zu einem allmählichen Rückgang der Sehkraft führt.

Es ist ein langsamer und unvermeidbarer Prozess, der mit der Ansammlung von oxidierenden Faktoren im Laufe des Lebens verbunden ist. Je älter eine Person ist, desto häufiger haben sie Katarakte. Es erscheint am häufigsten vor dem 60. Lebensjahr, ist aber vor diesem Alter nicht ungewöhnlich. In Entwicklungsländern kann Katarakt junge Patienten betreffen.

Es gibt auch Katarakte, die sekundär zu einem anderen Augenzustand sind, zum Beispiel ein Augentrauma, oder eine allgemeine Pathologie (Diabetes), oder die durch ein Medikament verursacht werden, das für eine lange Zeit eingenommen wurde (wie Cortison). Es gibt auch angeborene Katarakte (bei der Geburt), die durch eine Krankheit verursacht werden, die den Embryo (Röteln) beeinflusst hat, oder eine angeborene Übertragung ...

Der Katarakt ist auf Trübung der Augenlinse zurückzuführen, diese normalerweise vollständig durchsichtige Linse, die sich im Auge hinter der Iris befindet. Wenn die Linse undurchsichtig wird, gehen die Lichtstrahlen schief und die Bilder bilden sich nicht richtig auf der Netzhaut, unter anderem mit einer anderen Wahrnehmung der Farben.

Seine Entwicklung führt zu einem allmählichen Rückgang des Sehvermögens, verbunden mit blendendem hellem Licht. Ein Unbehagen in der täglichen oder beruflichen Tätigkeit führt zu einer chirurgischen Behandlung, um dem Auge seine Transparenz zu verleihen und das Sehvermögen zu korrigieren. Beispiel: Monet, der eine lange Zeit lebte und von einem Katarakt getroffen wurde, hatte am Ende seines Lebens eine andere Vision von den Farben ... Was in diesen letzten Bildern offensichtlich ist.

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Termin in unserer Augenheilkunde FORUM oder ein Arzt antwortet Ihnen!

Um auch zu lesen:

> Die Operation des Katarakts
> Sehstörungen
> Alles über Augenkrankheiten

Autoren: Dr. Nicolas Evrard, Audrey Amaury und Dr. Ada Picard.

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Divertikulitis: Die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Divertikulitis: Die Ursachen

Divertikulitis tritt nur an einer Divertikulosestelle auf. Dieser Zustand bezieht sich auf das Vorhandensein von vielen Divertikeln im Dickdarm. Es ist sehr häufig bei älteren Menschen. Am häufigsten nicht diagnostiziert, betrifft es mehr als 50% der Menschen über 70 Jahre alt. Unter den Ursachen: Die Verantwortung für eine ballaststoffarme Ernährung würde angerufen werden und erklären die hohe Prävalenz der Störung im Westen. Aber wie
Weiterlesen
Menopause: Quellen und Notizen - Krankheiten
Krankheiten

Menopause: Quellen und Notizen

- Hormonersatztherapien für die Menopause, zwölf Schlüsselbotschaften für Frauen, Anaes, Afssaps, 2004. - Interesse an weiblichen Hormonbestimmungen von FSH und LH bei Frauen ab 45 Jahren, HAS, 2005. - Menopause, www.inserm.fr, Oktober 2012 - Informationen zur Hormonersatztherapie bei Menopause - Fragen / Antworten, //ansm.san
Weiterlesen
Tic: die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Tic: die Ursachen

Die Ursachen von Tics sind multifaktoriell. Das heißt, sie sind sowohl neurobiologisch als auch psychologisch und ökologisch. Für einige Spezialisten wären Tics Äquivalente von obsessiven Symptomen. Dies, wegen ihrer Ähnlichkeit mit Zwängen der Zwangsstörung. Bei vielen Patienten ist jedoch keine Zwangsstörung erkennbar. Tatsäch
Weiterlesen
AIDS (HIV): Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

AIDS (HIV): Behandlungen

Die Behandlung von AIDS hat mehrere Dimensionen: die vorbeugende und heilende Behandlung von "opportunistischen" Infektionen, Impfungen gegen bestimmte Infektionen und schließlich die antiretrovirale Behandlung gegen HIV. Die antiretrovirale Behandlung (so genannt, weil HIV Teil der Retrovirus-Kategorie ist) ist die Behandlung, die die Viruslast im Körper reduziert und den Krankheitsverlauf verlangsamt.
Weiterlesen