Krankheiten

Säugling Bronchiolitis: Was Sie wissen müssen

Jeden Winter betrifft Bronchiolitis fast jedes dritte Baby. Das heißt, mehr als 400.000 Kinder, die 20.000 Krankenhausaufenthalte benötigen ... die Zahl steigt seit 10 Jahren stetig an.

Es beginnt oft als Erkältung bei Babys ... dann wird es kompliziert. Die Virusinfektion breitet sich auf die Bronchien und Lungen des Babys aus und verursacht Schwierigkeiten beim Atmen.

Säugling Bronchiolitis ist eine Form der Bronchitis bei Säuglingen, ein Zustand, der die sehr kleinen terminalen Bronchien (die Zweige des Bronchialbaums) betrifft, die in der Nähe des Lungengewebes. Es ist aufgrund der Synzytial-Atemwege Viren, die zunächst eine große Erkältung geben.

Bronchiolitis ist eine ansteckende Krankheit. Oft ist es die infizierte Person, die sein Baby infiziert. Infantile Krankheit ist auch eine Epidemie in Kindergärten.

In den meisten Fällen ist es eine leichte Erkrankung. Beeindruckend, aber gutartig. Bronchiolitis kann jedoch bei sehr kleinen Babys, Frühgeborenen oder Kindern mit neonataler Pathologie bedeutendere Konsequenzen haben. In diesen Fällen ist es notwendig, schnell zu konsultieren.

Also, was tun, um zu verhindern, dass das Baby leidet und vor allem, wie es behandelt wird?

Siehe auch unser Video zum Nachweis von Kinderkrankheiten bei Säuglingen:

Der Guthrie-Test kann die 5 wichtigsten angeborenen Krankheiten bei Neugeborenen nachweisen. Welche Krankheiten sind sie? Warum sollte es bei der Geburt entdeckt werden? Und wie genau ist es? Wir haben einen Experten gefragt.

Möchten Sie reagieren, Ihre Erfahrungen teilen oder eine Frage stellen? Termin in unseren FOREN Babys oder Ein Arzt antwortet Ihnen !

Um auch zu lesen:

> Kinderkrankheiten
> Infarktdurchfall
> Fokus auf Kinderkrankheiten

Autor: Sylvie Charbonnier.
Fachberater: Dr. Georges Picherot, Leiter der pädiatrischen Abteilung am Universitätskrankenhaus von Nantes.

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Alzheimer-Krankheit - Krankheiten
Krankheiten

Alzheimer-Krankheit

"Hack! Ich habe meine Schlüssel zuhause wieder vergessen! "-" Immer noch? Haben Sie Alzheimer oder was? " Diese Szene hast du unbedingt gelebt. Und ab einem bestimmten Alter, die Idee einer Möglichkeit von Alzheimer, werden Sie notwendigerweise einen Schauer in den Rücken laufen. W
Weiterlesen
Paranoia: Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Paranoia: Behandlungen

Die paranoide Persönlichkeit Die paranoide Persönlichkeit besteht aus vier Hauptmerkmalen: > Die Hypertrophie des Selbst: Diese Selbstüberschätzung steht im Mittelpunkt der paranoiden Persönlichkeit. Es bringt Größenwahn, Stolz, Verachtung für andere, Eitelkeit manchmal versteckt hinter einer falschen oberflächlichen Bescheidenheit. > Ps
Weiterlesen
Varice: Quellen und Notizen - Krankheiten
Krankheiten

Varice: Quellen und Notizen

Autoren : Dr. MC Bonduelle, Dr. Nicolas Evrard Fachberaterin : Dr. Valérie Fraeyman, ästhetische Ärztin und Phlebologe. Quellen: - Management von überwiegend venösen Ulcus cruris ohne Verband. Empfehlungen für die klinische Praxis. HAT. Juni 2006. - Oberflächliche Venenkrankheit: Vorschlag einer Strategie für den Einsatz von Kompressions- und Venenwirkstoffen bei der Behandlung von Schmerzen. Angiol
Weiterlesen
Zwangsstörung (OCD): Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Zwangsstörung (OCD): Behandlungen

Zwangsstörung (OCD) ist eine stark strukturierte Neurose, die positiv auf die Behandlung reagiert. Behandlungen sind wichtig, besonders da OCD früh ist, neigen Rituale dazu, sich zu verschlechtern oder zu behindern. Depression ist die häufigste Komplikation, weil Obsessionen und Zwänge das Thema schließlich erschöpfen. Psyc
Weiterlesen