Krankheiten

Erotomanie: eine psychiatrische Störung wie keine andere

Weil es hauptsächlich Frauen betrifft und es Liebesleidenschaft riecht, ist Erotomanie eine psychiatrische Krankheit, die nicht ganz den anderen gleicht .

Erotomanie ist eine chronische wahnhafte Störung, die von dem illusorischen Glauben beherrscht wird, von einer bekannten oder höheren sozialen Figur geliebt zu werden. Ein Blick, ein Wort, eine Geste von der anderen ... und das ist die Offenbarung. Dieser andere wird derjenige, der liebt, der den Erotomanen leidenschaftlich liebt, ohne es zuzugeben.

Obwohl Erotomanie heutzutage selten beobachtet wird, bleibt diese Krankheit real und dringt weiter in das Leben der Leidenden ein und ist Gegenstand ihrer Liebe. In vielen Filmen, die in Fernsehserien häufig vorkommen, wird Erotomanie genauso fasziniert wie hinterfragt.

Wer hat nicht irgendwo eine Vision, eine persönliche Sicht auf diese Krankheit? Wer hat nie befürchtet, an der Grenze dieser verrückten, destruktiven Leidenschaft zu stehen?

Um die erhaltenen Ideen zu entmystifizieren und das Mysterium der Erotomanie zu klären, macht dieser Artikel diese Leidenschaft durch ihre Heftigkeit schwindelerregend und beunruhigend durch ihre Intensität. Entdecken Sie die Ursachen, Symptome und Behandlungen von Erotomanie ...

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Verabredung in unseren FOREN Psychologie oder Ein Psychiater antwortet Ihnen !

Um auch zu lesen:

> Nymphomanie
> Die Sucht nach Sex
> Alle unsere Artikel über psychische Störungen

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Geschmacksloser Diabetes: Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Geschmacksloser Diabetes: Behandlungen

Sobald die Diagnose des Diabetes insipidus gestellt wurde, wird eine spezifische Behandlung eingeleitet. Es ist in der Regel ein Facharzt für Endokrinologie, der die Behandlung einleitet und dem Patienten (beim Hausarzt) folgt. Der Patient kann auch in einer nephrologischen Abteilung des Krankenhauses (spezialisiert auf Nierenerkrankungen) behandelt werden.
Weiterlesen
Verbrennungen: Oberfläche und Standort - Krankheiten
Krankheiten

Verbrennungen: Oberfläche und Standort

Eine Verbrennung wird als schwerwiegend angesehen, wenn ihre Fläche größer ist als die Oberfläche der Handfläche. Noch ernster wird es, wenn es sich auf der Höhe der Hände befindet, wo immer die funktionelle Prognose, also die Möglichkeit, die Finger zu mobilisieren, immer beteiligt ist. Die Oberfläche der Verbrennung wird mit der Wallace-9-Regel bewertet: Der Kopf und der Hals repräsentieren 9% der Körperoberfläche. Jede obere
Weiterlesen
Epilepsie bei Kindern - Krankheiten
Krankheiten

Epilepsie bei Kindern

In Frankreich leiden mehr als 500.000 Menschen an Epilepsie, einer Krankheit , die oft bei Kindern oder sogar sehr kleinen Kindern auftritt . Heute ist die Krankheit besser bekannt als in der Vergangenheit. Aber trotz besserer medizinischer Reaktionen, mehr Drogen und besser tolerierten, besser informierten Lehrern, um Kinder in Schulen unterzubringen
Weiterlesen
Warze: Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Warze: Behandlungen

Meistens gehen Warzen nach einigen Jahren plötzlich über Nacht weg. Die durchschnittliche Dauer der Entwicklung von Hautwarzen beträgt zwei Jahre. Sie können den Rat Ihres Apothekers einholen, der Ihnen eine lokale Behandlung in Form von Verbänden oder Produkten geben kann, die auf die Warze aufgetragen werden. Abe
Weiterlesen