Ernährung

Die ausgewogene Ernährung: Früchte, Milchprodukte und Fleisch

Die Früchte

Eine weitere Notwendigkeit für ein gutes Ernährungsgleichgewicht: frische Früchte, die reich an Vitaminen sind, und Fruktose, ein komplexer Zucker, der vom Körper assimiliert wird. Die Früchte werden mit einer Rate von zwei bis drei pro Tag bevorzugt. Ölige Früchte (Haselnüsse, Mandeln, Nüsse ...) sind reich an Mineralsalzen und Vitamin E. Andererseits sind sie sehr kalorienreich und müssen daher bei Übergewicht sparsam verzehrt werden .

Lebensmittel reich an Vitaminen sind ...

Molkerei

Sie sind reich an Kalzium, aber auch an Eiweiß und Kohlenhydraten. Sie werden meist mit Magermilch oder Halbfett getrunken, um zu viel gesättigtes Fett zu vermeiden. Im Falle von Übergewicht oder Fettleibigkeit, vermeiden Sie zu viel Käse, natürlich Fett. Ziegen- oder Schafskäse wäre vorzuziehen, da sie mehr Alpha-Linolensäure (eine Substanz, die vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützt) als Kuhmilchkäse enthält.

Calciumreiche Lebensmittel sind ...

Fleisch, Wurst, Fisch und Eier

Hervorragende Proteinquelle, sie sind wichtig für den Körper. Seien Sie jedoch vorsichtig, wählen Sie gut entfettet, weil die gesättigten Fette, die sie enthalten (mit Ausnahme von Fischen, die wenig enthalten), ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf sind.

Fische haben dieses Handicap nicht, im Gegenteil. Fettfische (Lachs, Thunfisch, Aal, Makrele ...) enthalten Omega-3-Fettsäuren, die vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen und die Stimmung steigern. Für eine ausgewogene Ernährung empfehlen wir dringend, den Fischkonsum zu erhöhen.

Lebensmittel, die Protein enthalten:

Um auch zu lesen:
> Fruktoseintoleranz
> Laktoseintoleranz
> Allergie gegen Milch

Beliebte Beiträge

Kategorie Ernährung, Nächster Artikel

Micronutrition: Es ist wichtig! - Ernährung
Ernährung

Micronutrition: Es ist wichtig!

Mikronutrition konzentriert sich auf unsere Bedürfnisse für Mikronährstoffe (Spurenelemente, Vitamine , essentielle Fettsäuren ...). Es entspricht einer Disziplin, auf die sich einige Ärzte, Biologen und Apotheker spezialisiert haben. Bevor jedoch das Prinzip der Mikronährstoffzufuhr im Detail erläutert wird, ist es notwendig, diese Genauigkeit zu erreichen: Die Empfehlungen, Untersuchungen und Behandlungen, die von Mikronährern vorgeschrieben und herausgegeben werden, sind nicht einstimmig unter den Ärzten und entsprechen nicht immer Daten validiert von unseren medizinischen Behörden. Die Mikr
Weiterlesen
Bio-Lebensmittel: besser für die Gesundheit? - Ernährung
Ernährung

Bio-Lebensmittel: besser für die Gesundheit?

Was ist Bio-Lebensmittel? Es ist konsumieren Lebensmittel, die nach bestimmten Standards produziert wurden, mehr Rücksicht auf die Umwelt. Wir sind jetzt mehr und mehr an der Nahrung interessiert, die wir auf unsere Teller und in unseren Magen legen. Ihre Herkunft, ihre Art zu kultivieren oder zu züchten, die verwendeten Hygieneprodukte ..
Weiterlesen
Cholesterin - Ernährung
Ernährung

Cholesterin

Schuldig! Als ausgewiesener öffentlicher Feind Nummer eins unserer Arterien hat Cholesterin eine schlechte Presse. Und die Anti-Cholesterin-Offensive ist allgemein, öffentliche Behörden, die die Anzahl der Informationsbotschaften an Lebensmittelhersteller erhöhen, die Margarinen und Joghurt verkaufen, die den Cholesterinspiegel senken sollen ...
Weiterlesen