Krankheiten

Osteoporose

Die Knochen und das Skelett sind das Gerüst des menschlichen Körpers. Sie werden von den Bändern, den Muskeln und ihren Sehnen zusammengehalten. Knochen sind harte Gewebe, die aus einer mineralischen Matrix bestehen, die aus Mineralien wie Calcium, Phosphor, Magnesium, ... besteht.

Dieses Knochenkapital ist essentiell. Im Falle eines Defekts können die Knochen brüchiger sein. Dies nennt man Osteoporose.

Osteoporose ist eine Krankheit, bei der das Knochenkapital abgenommen hat. Es beeinflusst den Calciumstoffwechsel, und es gibt eine Abnahme des Knochencalciums, der Knochen wird porös und zerbrechlich. Andere Mineralien sind am Auftreten von Knochenbrüchigkeit beteiligt.

Osteoporose ist ein Problem der öffentlichen Gesundheit: Mit der Alterung der Bevölkerung treten immer mehr altersbedingte Krankheiten auf. Und Osteoporose ist einer von ihnen. Da es eine stille Krankheit ist, wird es nur durch seine erschreckenden Komplikationen begriffen, die häufig mit dem Verlust der Autonomie älterer Menschen verbunden sind.

Osteoporose ist aufgrund des Alterns, es ist sicher, aber es ist nicht unvermeidbar: Prävention ist unerlässlich und heute: Erhaltung des Knochenkapitals, Korrektur von Calcium-und Vitamin-D-Mangel, Aufrechterhaltung der körperlichen Aktivität und moderate Sonnenexposition. Wenn Osteoporose festgestellt wird, kann eine medikamentöse Therapie zur Wiederherstellung einer festen Knochenmatrix verwendet werden. Diese auf Bisphosphonaten basierende Behandlung ist derzeit jedoch umstritten.

Nützliche Nummer: Allo Osteoporose: 0810 43 03 43 (N ° Azur)

Autoren: Hélène Hodac, Christine Vilnet und Dr. Duncuing-Butlen.
Gutachter: Dr. Eric Lespessailles, Krankenhausarzt an der CHR von Orléans, Direktor des Instituts für Prävention und Forschung zu Osteoporose (Ipros).

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Geiler Fuß: Einige Tipps - Krankheiten
Krankheiten

Geiler Fuß: Einige Tipps

Unter den praktischen Tipps, um das Auftreten eines Kor am Fuß zu vermeiden: Es wird empfohlen, seine neuen Schuhe am Ende des Tages zu wählen, weil zu dieser Zeit die Füße aufgeblasen sind. Das Risiko, sie morgens zu kaufen, besteht darin, dass sie sich am Ende des Tages nicht mehr wohl fühlen. Auß
Weiterlesen
Cushing-Krankheit - Krankheiten
Krankheiten

Cushing-Krankheit

Morbus Cushing ist auf einen Überschuss an Cortisol im Körper zurückzuführen (in medizinischer Hinsicht sprechen wir von Hyperkortizismus), der durch ein Adenom in der Hypophyse verursacht wird. Das Adenom sezerniert im Überschuss das ACTH-Hormon, welches die Nebennieren übermäßig stimuliert. Dies f
Weiterlesen
Malaria: Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Malaria: Symptome

Malaria kann sich zwischen einer Woche und ein paar Monaten nach dem Mückenstich oder sogar ein paar Jahre später als Symptome manifestieren. Malariaattacken sind abhängig vom beteiligten Plasmodium. Fieber ist das Hauptsymptom. Es kann unregelmäßig sein, mehr oder weniger begleitet von Zittern und Schweißausbrüchen. Es gi
Weiterlesen
Dislocation: Quellen und Notizen - Krankheiten
Krankheiten

Dislocation: Quellen und Notizen

Angeborene Dislokation der Hüfte - um es früh zu erkennen. Praktischer Rat von Sofcot. Nr. 5b, November 2006. P. Gripponet al. Dislokation der Schulter: die Sichtweise des Notarztes. Internationales medizinisches Symposium. Les Arcs. 2002. - L. Beguin. Freiwillige und unwillkürliche Verrenkungen der Schulter, Journal of Rheumatism Monographs, Band 77, Ausgabe 3, Juni 2010. A
Weiterlesen