praktische Informationen

Erwachsene Kieferorthopädie: Preise und Erstattung

Alle kieferorthopädischen Behandlungen werden nach dem Alter von 16 Jahren nicht mehr von der Sozialversicherung erstattet. Manchmal können Gegenseitigkeitsgesellschaften oder private Versicherer eine Rückerstattung über dieses Alter hinaus gewähren.

Das Beste ist, von seinem Körper zu lernen, um am Ende zu wissen, wie viel eine kieferorthopädische Behandlung kosten wird.

Haben Sie Fragen zur Kieferorthopädie? Sie finden Antworten auf dem Videokanal der französischen Föderation der Kieferorthopädie.

Quellen und Hinweise:
Richard Bouchez, Invisalign Kieferorthopädische Behandlungen, Paris; Berlin; Chicago, Quintessenz International, Koll. "Kieferorthopädie - Geräte und Geräte / Erfolg", 2009.

Beliebte Beiträge

Kategorie praktische Informationen, Nächster Artikel

Herzfrequenz: die maximale Herzfrequenz - praktische Informationen
praktische Informationen

Herzfrequenz: die maximale Herzfrequenz

Die maximale Herzfrequenz (HRM) ist die maximale Geschwindigkeit, mit der das Herz in einer Minute schlagen kann. Er wird berechnet, indem sein Alter im Jahr von 220 subtrahiert wird. Somit entspricht der FCM einer Person von 25 Jahren 195. Dies ist eine durchschnittliche Bewertung, die natürlich von Person zu Person variiert.
Weiterlesen
Osteopathen - praktische Informationen
praktische Informationen

Osteopathen

Der Osteopath ist ein Fachmann, der oft bei osteoartikulären Schmerzen, Kopfschmerzen usw. angerufen wird. Einige Praktizierende, die Osteopathie praktizieren, sind Ärzte oder Physiotherapeuten ... Wann gehen Sie zu einem Osteopathen? Erklärtes Ziel der Osteopathie ist es, bestimmte Funktionen des Körpers präventiv, aber auch heilend wiederherzustellen. Es
Weiterlesen
Die Krankheiten der Schwangerschaft behandelt von der Homöopathie - praktische Informationen
praktische Informationen

Die Krankheiten der Schwangerschaft behandelt von der Homöopathie

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Frauen während ihrer Schwangerschaft mehr oder weniger lästige Gesundheitsprobleme haben und manchmal sogar mehr oder weniger ernst. Wegen der Gefahr vieler Drogen wenden sich viele schwangere Frauen wann immer möglich der Homöopathie zu. Natürliche Methode, Homöopathie verführt immer mehr schwangere Frauen, die dort weiche Lösungen für die kleinen Übel und Unannehmlichkeiten der Schwangerschaft finden: Übelkeit, Schlaflosigkeit, Rückenschmerzen, Krämpfe, Brustschmerzen, Schwangerschaftsmaske, Verstopfung ... Bei der ho
Weiterlesen