Krankheiten

das Gerstenkorn

Das Gerstenkorn ist ein kleiner Knopf , der an der Basis einer Wimper erscheint. Es ist die Follikulitis der Wimper, das heißt der Infektion des Haarfollikels des Lids . Dies liegt an einem Bakterium, am häufigsten Staphylococcus aureus. Diese Infektion ist gutartig und nicht schwerwiegend.

Das Gerstenkorn wird oft mit einer Chalazion verwechselt. Die Untersuchung der Schwellung macht den Unterschied zwischen den beiden. Während das Gerstenkorn eine kleine schmerzhafte Schwellung des freien Lidrandes verursacht - manchmal zentriert durch eine Wimper - verursacht das Chalazion eine Rötung oder sogar einen kleinen Ball, der das Augenlid anhebt.

In der Chalazion ist die Entzündung in den Meibomus-Drüsen (Talgdrüsen im Lid). Es ist wichtig, diese beiden Diagnosen zu unterscheiden, da ihre Behandlung unterschiedlich ist.

Bestimmte Pathologien, wie Typ-2-Diabetes oder immungeschwächte Zustände, begünstigen das Aussehen des Gerstenkorns.

Das Gerstenkorn wird mit lokaler Pflege und antibiotischer Salbe behandelt, die bei Staphylococcus aureus aktiv ist und 3 Mal täglich für 8 Tage angewendet wird.

Es kommt selten vor, dass eine Staphylokokkeninfektion durch eine Hautinfektion mit Ausbreitung der Infektion über das Augenlid hinaus erschwert wird. In diesem Fall kann eine orale Antibiotikabehandlung vorgeschlagen werden.

Das Gerstenkorn ist ein kleiner Knopf, der an der Basis einer Wimper erscheint. Das Gerstenkorn wird oft mit einer Chalazion verwechselt.

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Harnstein: Quellen und Notizen - Krankheiten
Krankheiten

Harnstein: Quellen und Notizen

Autor: Ladane Azernour Bonnefoy. Fachberater: Dr. Arnaud Manel, Urologe Chirurg. Quellen: - Savatovsky I., Harnsteine: wie man sie behandelt, wie man sie verhindert, ed. Odile Jacob, 2012. - Michel Daudon, Der Harnstein im Urin, Progress in Urology (1999), 9, 1023-1033.
Weiterlesen
Heuschnupfen: die Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Heuschnupfen: die Symptome

Die Symptome eines Heuschnupfens sind ziemlich häufig und von vielen Menschen bekannt: wiederholtes Niesen, die laufende Nase, Entzündung der Nasenschleimhaut und des Nasenrückens, die durch eine mehr oder weniger starke Nasenverstopfung gekennzeichnet ist. Andere damit verbundene Symptome können sein: Konjunktivitis, die weinenden Augen, ein Unbehagen ...
Weiterlesen
Chondrokalzinose: die Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Chondrokalzinose: die Symptome

Die Symptome der Chondrokalzinose sind denen der Gicht sehr ähnlich, weshalb die Chondrokalzinose Pseudo-Gicht genannt wird. Die Symptome umfassen: plötzlicher und sehr intensiver Schmerz in einem Gelenk, Rötung, Entzündung, Schwellung des betroffenen Bereichs. Im Prinzip sind Chondrocalcinosis-Attacken pünktlich und im Abstand, aber einige Patienten erfahren permanente Beschwerden. Ach
Weiterlesen
Melanom und Hautkrebs: alles wissen! - Krankheiten
Krankheiten

Melanom und Hautkrebs: alles wissen!

Hautkrebs ist ziemlich häufig. Sie haben nicht alle die gleiche "Aggressivität". Am meisten gefürchtet ist das Melanom, weil es dazu neigt, relativ schnell zu metastasieren, dh Krebszellen in andere Organe (Gehirn, Lunge, Osteoarthritis, Niere usw.) zu schicken . Neben dem Melanom gibt es noch andere Hautkrebsarten wie Karzinome (Basalzell- und Plattenepithelzellen). D
Weiterlesen