Krankheiten

Chlamydien-Infektion

Trotz der Betonung vorbeugender Maßnahmen (mehr oder weniger erfolgreich!) Bleibt Chlamydia die häufigste sexuell übertragbare Krankheit in Frankreich. Betroffen sind vor allem sexuell aktive junge Menschen.

Chlamydia trachomatis ist ein hoch ansteckendes Bakterium, das bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr übertragen wird und verschiedene Arten von Infektionen verursachen kann.
Beachten Sie, dass es andere Bakterien der Chlamydia-Familie gibt: Chlamydia pneumoniae, verantwortlich für Atemwegsinfektionen; und Chlamydia psittaci, die Tiere betreffen, aber die auch Männer betreffen können.

Chlamydia trachomatis ist verantwortlich für Urogenitalinfektionen bei Männern und Frauen. Unbeständigkeit der Symptome trägt zur Ausbreitung dieser Krankheit bei. So ist leider eine große Anzahl von Menschen unbewusst infiziert, was die Übertragung der Krankheit fördert. In Abwesenheit von Krankheitssymptomen werden Menschen mit Chlamydien ihre Krankheit nicht konsultieren oder behandeln.

Chlamydia trachomatis kann auch die Ursache von Nicolas und Favre-Krankheit sein, und auch Trachom, das eine Bedingung ist, die die Augen einer sehr großen Anzahl von Menschen in der Welt (besonders in Asien und Afrika) betrifft, und deren Hauptkomplikation ist Blindheit.
Wenn Sie im Zweifel sind, dass Sie gefährdet sind oder verdächtige Symptome haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Grundlagen zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten:

Möchten Sie Ihre Erfahrungen teilen oder teilen? Wir sehen uns in unseren FORMEN STD oder ein Arzt antwortet Ihnen !

Um auch zu lesen :
> Geschlechtskrankheiten: Was Sie wissen müssen
> Wissen, wie man eine STD erkennt
> Empfängnisverhütung: Sich zu schützen ist essentiell!

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Leberzirrhose: die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Leberzirrhose: die Ursachen

Zirrhose der Leber ist die Degeneration des Lebergewebes. Hepatozyten, Leberzellen werden nach und nach zerstört und durch Fibrose ersetzt. Die Leber wird hart, fett und vor allem kann sie ihre Rolle nicht richtig wahrnehmen. Diese Veränderung der Leber kann verschiedene Ursachen haben: Die erste Ursache für Leberzirrhose ist Alkohol. D
Weiterlesen
Malaria - Krankheiten
Krankheiten

Malaria

Malaria ist eine Tropenkrankheit, die von Moskitos übertragen wird. Es ist auch bekannt als Malaria, drittes Fieber, Sumpffieber ... Malaria ist eine potenziell ernsthafte Krankheit . Es ist ein therapeutischer Notfall . Malaria wird durch einen Parasiten namens Plasmodium verursacht. Es gibt mehrere Arten von Plasmodium: Plasmodium Falciparum, das am gefährlichsten ist, Plasmodium Vivax, Plasmodium Ovale, Plasmodium Valariae.
Weiterlesen