beim Arzt

Hysterektomie

Hysterektomie ist eine Operation, die von Frauen oft nur schwer akzeptiert werden kann. Leider ist es manchmal wichtig. Es ist daher besser, es zu verstehen.

Hysterektomie ist eine Operation, bei der der Uterus entfernt wird. Es gibt jedoch verschiedene Arten von Hysterektomie:

> Totale Hysterektomie ohne Erhaltung der Eierstöcke: Dies ist die radikalste Form. Der Chirurg entfernt den Uteruskörper (Teil, in dem sich das Baby entwickelt), den Gebärmutterhals, die Eileiter und die Eierstöcke.

> Totale Hysterektomie mit Erhalt der Eierstöcke: Der Chirurg entnimmt den Körper und den Gebärmutterhals, die Gefäße, aber die Eierstöcke.

> Zwischenhysterektomie: Der Chirurg entfernt den Körper aus der Gebärmutter, verlässt aber den Gebärmutterhals. Er kann sich entscheiden, die Eierstöcke zu verlassen oder nicht.

In welchen Fällen soll man operieren?


In der überwiegenden Mehrheit der Fälle wird eine Hysterektomie durchgeführt, wenn der Gebärmutterhals oder der Gebärmutterkörperkrebs vorliegt. Es kommt aber auch vor, dass es bei einem Myom (gutartiger Tumor) oder bei einem Organabstieg durchgeführt wird.

Die Art der Hysterektomie hängt von der Diagnose ab. Wenn es Krebs gibt, ist die totale Hysterektomie ohne Erhaltung der Eierstöcke fast systematisch. Für andere Interventionen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. In der Tat, wenn das Entfernen der Eierstöcke das Auftreten von Eierstockkrebs verhindern kann, auf der anderen Seite, ein Leben ohne Eierstöcke signifikant die Lebensqualität der Frauen verringert.

Beliebte Beiträge

Kategorie beim Arzt, Nächster Artikel

Kreatinin: die Clearance von Kreatinin - beim Arzt
beim Arzt

Kreatinin: die Clearance von Kreatinin

In der Tat wird diese Nierenerkrankung (oder fortgeschrittenere Niereninsuffizienz) durch Berechnung der Kreatinin-Clearance diagnostiziert, aber jetzt ist es bevorzugt, die glomeruläre Filtrationsrate (GFR) zu messen. Bei einer normalen Person sollte die glomeruläre Filtrationsrate größer oder gleich 90 ml / min / 1, 73 m 2 sein . Be
Weiterlesen
Hysterektomie: Sollten wir die Abstriche fortsetzen? - beim Arzt
beim Arzt

Hysterektomie: Sollten wir die Abstriche fortsetzen?

Nach einer Hysterektomie: Sollten wir weiter Abstrich machen? Nach einer Gebärmutterentfernung wegen Gebärmutterhalskrebs sollten die Abstriche fortgesetzt werden, da sich die Läsion in der Vagina ausbreiten kann. Ähnlich, wenn während dieser Hysterektomie der Gebärmutterhals nicht entfernt worden ist, ist es offensichtlich notwendig, den Abstrich fortzusetzen. Aber
Weiterlesen
Angioplastie: Wie wird diese Operation entschieden? - beim Arzt
beim Arzt

Angioplastie: Wie wird diese Operation entschieden?

Der Kardiologe findet dank einer Untersuchung, die "Koronarographie" genannt wird, dass die Koronararterien mehr oder weniger behindert sind. Andere Untersuchungen können auch auf Anraten des Kardiologen durchgeführt werden: Echokardiographie, Herzszintigraphie, fraktionelle Flussreserve usw.
Weiterlesen
Operation des Hallux Valgus: Wann operiert werden? - beim Arzt
beim Arzt

Operation des Hallux Valgus: Wann operiert werden?

Wann wurde ein Hallux valgus operiert? Wählen Sie Ihre Zeit für eine Hallux Valgus Operation. Nicht etwa im Sommer, wo es heiß ist. Solange Sie eine venöse Insuffizienz haben, was ab einem bestimmten Alter oft der Fall ist, wird der Fuß anschwellen und es wird länger brauchen, um zu heilen. Im Winter haben Sie möglicherweise kalte Füße (Sie müssen eine Sandale postoperativ tragen), die Zeit, die es heilt. Und in Z
Weiterlesen