Krankheiten

Keratitis: Quellen und Notizen

Autor: Hélène Hodac.

Gutachter: Pr Gilles Renard, Wissenschaftlicher Direktor der Französischen Gesellschaft für Augenheilkunde (SFO).

Quellen:

- SNOF, Nationalverband der Augenärzte Frankreichs: Klinik. MEDSI 1986.

- Infektiöse Keratitis und kosmetische Linsen, veröffentlicht im französischen Journal of Ophthalmology, Band 33, Nr. 4, Seiten 258-262 (April 2010)

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Die Grippe: Wie schützt man sich? - Krankheiten
Krankheiten

Die Grippe: Wie schützt man sich?

Influenza ist eine Infektionskrankheit , die die Atemwege betrifft. Es tritt episodisch und epidemisch jeden Winter auf. Die Grippe ist auf ein Virus zurückzuführen, dessen Besonderheit darin besteht, dass sich sein Genom (seine Identitätskarte) ständig ändert. Es ist unmöglich, Impfstoffe zu schaffen, die 100% schützen und die Krankheit vom Planeten ausrotten können. Vorläu
Weiterlesen
Chondrokalzinose: die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Chondrokalzinose: die Ursachen

Die genauen Ursachen der Chondrokalzinose sind noch unbekannt. In den meisten Fällen wird es als idiopathisch bezeichnet, das heißt ohne bekannte Ursache. Es ist eine Arthropathie, die durch Ablagerungen von Calciumpyrophosphat in den Gelenken verursacht wird (die am meisten betroffenen sind die der Knie und Handgelenke).
Weiterlesen
White Angina: Repetitive Angina - Krankheiten
Krankheiten

White Angina: Repetitive Angina

Wenn der Schmerz anhält oder wenn die weiße Tonsillitis wiederholt auftritt, ist es ratsam, Ihren Hausarzt oder sogar ein HNO zu konsultieren, um unverzüglich behandelt zu werden. Von der Grundbehandlung bis zum Entfernen der Tonsillen (teilweise oder insgesamt) ist die vorgeschlagene Palette von Lösungen breit. Es
Weiterlesen
Reisekrankheit: die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Reisekrankheit: die Ursachen

Die Ursachen einer Transportkrankheit sind vielfältig ... Warum? Reisekrankheit ist das Ergebnis eines Zustroms von widersprüchlichen Informationen im Gehirn. In einer "normalen" Situation treffen drei Arten von Nachrichten im Gehirn ein, das sie koordiniert: Die erste kommt aus dem Innenohr und verhindert Geschwindigkeitsschwankungen.
Weiterlesen