Krankheiten

Laktoseintoleranz

Bauchschmerzen, Blähungen ... was, wenn sie Anzeichen einer Laktoseintoleranz waren ? Ist Intoleranz gegenüber Milchzucker (Laktose) ein häufiges Phänomen? Aber wie manifestiert sich das? Was sind die Behandlungen? Alle Antworten auf Ihre Fragen.

Laktose ist ein Zucker, der in Milchprodukten enthalten ist. Zum Beispiel gibt es etwa 7 g Lactose pro 100 ml menschlicher Milch gegen 5 g pro 100 ml Kuhmilch.

Welche Lebensmittel enthalten Laktose?

Laktose findet sich in allen Milchprodukten (Käse, Joghurt ...) und in allen Lebensmitteln, die Milch enthalten (zum Beispiel in Milchschokolade ...) Beachten Sie, dass je mehr Käse "fließt" desto weniger enthält es Laktose.

Es findet sich auch in Produkten, von denen man nie vermutet hätte, dass sie Laktose enthalten, zum Beispiel in: einigen Süßigkeiten, Brot und, so absurd es auch erscheinen mag, auch in einigen Würsten wie Wurst.

Warnung: In den letzten Jahren haben wir viel über Intoleranz gegenüber Milchproteinen gehört. Es ist nicht das Gleiche.

Laktoseintoleranz hat nichts mit Intoleranz gegenüber Milchproteinen zu tun. Eine Person kann intolerant gegenüber dem einen oder dem anderen sein ... oder manchmal beide kombinieren.

Möchten Sie reagieren, Ihre Erfahrungen teilen oder eine Frage stellen? Wir sehen uns in unseren FOREN Allergie oder ein Arzt antwortet Ihnen!

Um auch zu lesen:

> Allergie gegen Milch
> Die allergische Reaktion
> Nahrungsmittelallergie bei Kindern
> QUIZ: Wahr / Falsch über Allergien

Autor: Ladane Azernour Bonnefoy.
Fachberater: Professor Robert Benamouzig, Gastroenterologe, am Avicenne - Bobigny Krankenhaus.

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Lungeninfektion (Pneumonie): die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Lungeninfektion (Pneumonie): die Ursachen

Die Ursachen einer Lungeninfektion sind mikrobielle Erreger: Bakterien, Parasiten und Pilze. Bakterien Unter den verschiedenen beteiligten Bakterien gibt es Pneumokokken, die Lungenentzündung verursachen können, und Koch-Bazillus, der Lungentuberkulose verursacht, Pseudomonas aeruginosa ist ebenfalls ein sehr starkes Bakterium.
Weiterlesen
Lungenembolie: Quellen und Notizen - Krankheiten
Krankheiten

Lungenembolie: Quellen und Notizen

> Bova C GF et al. Diagnose der Echokardiographie bei Patienten mit Verdacht auf Lungenembolie. Am J Emerg Med 2003. > Roy PM et al. Angemessenheit des diagnostischen Managements und Ergebnisse der Verdacht auf Lungenembolie. Ann Intern Med 2006; 144: 157-64.
Weiterlesen