Krankheiten

Intertrigo: die Ursachen

Intertrigo ist eine Entzündung in den Falten der Haut. Intertrigo kann verschiedene Ursachen haben:

  • Mykose : Die Mazeration des Schweißes an den Hautfalten fördert die Entwicklung von mikroskopisch kleinen Pilzen (Dermatophyten oder Candida).
  • ein Bakterium : Streptokokken, Staphylokokken, E. coli können einen Intertrigo anderer Herkunft, insbesondere mykotisch, überinfizieren. Die bereits erreichte Falte der Haut wird dann stinkend und nässend.
  • Entzündung : Wenn zwei Hautflächen zu oft aneinander reiben, verursachen Hitze und Schweiß in den Falten Hautentzündungen.
  • ein spezifischer Angriff der Falten im Zusammenhang mit bestimmten Hautkrankheiten, wie Ekzem oder Psoriasis, die beteiligt sein können.
Es sollte angemerkt werden, dass übergewichtige Menschen, Diabetiker, bettlägerige Patienten oder Säuglinge (wenn sie mollig sind) auch erhöhter Wachsamkeit unterliegen sollten. Diese Menschen sind anfälliger für die Entwicklung eines Intertrigo.

Andere Faktoren können das Auftreten von Intertrigo fördern:

  • enge Kleidung tragen, die die Mazeration erhöht,
  • ein heißes und feuchtes Klima, das die Transpiration fördert,
  • grobe Hygiene,
  • das Fehlen einer sorgfältigen Trocknung nach dem Duschen,
  • Einnahme bestimmter Medikamente, wie Cortison (Kortikosteroide) oder Antibiotika.

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Wir sehen uns in unseren FOREN Krankheiten und Hautpflege!

Zu lesen:

> Psoriasis: Stoppt die erhaltenen Ideen!
> Übermäßiges Schwitzen: Was tun?
> Hauterkrankungen im Fokus

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Syphilis - Krankheiten
Krankheiten

Syphilis

Syphilis ist eine sehr ansteckende sexuell übertragbare Krankheit. Ungeschützter Sex (durch ein Kondom ) mit einem infizierten Partner ist für die Übertragung zwischen den Menschen verantwortlich. Der für die Syphilis verantwortliche Erreger ist ein Bakterium, das als blasses Treponema oder Treponema pallidum bezeichnet wird. Syp
Weiterlesen
Salmonellose: Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Salmonellose: Behandlungen

Die Diagnose der Salmonellose wird durch Isolierung des Keims durch Stuhlkultur gestellt, die jedoch manchmal negativ bleibt und insbesondere durch Blutkultur. Die Serodiagnostik von Widal und Felix ermöglicht den Nachweis der gegen die Agglutinine O und H gerichteten Antikörper im Blut. Die Behandlung von kleineren Formen der Salmonellose basiert auf symptomatischer Behandlung, dh Analgetikum und Rehydratation.
Weiterlesen
Läuse: Wie man es los wird? - Krankheiten
Krankheiten

Läuse: Wie man es los wird?

Jeder, der Läuse befallen hat - nah oder fern -, weiß es nur zu gut. Angesichts dieser kleinen invasiven Parasiten, verfolgt uns nur eine Frage: Wie kann man Läuse so schnell wie möglich loswerden? Sie sind an dem Wortbuch erkennbar: "Es tut uns leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass unser Betrieb von einem Läuseausbruch betroffen ist, bitte behandeln Sie Ihr Kind". Und
Weiterlesen
Verstauchung: Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Verstauchung: Behandlungen

Die Behandlungen unterscheiden sich je nach dem von der Verstauchung betroffenen Gelenk. 1) Die Behandlung von Verstauchungen des Knöchels Die Behandlung der Knöchelverstauchung basiert auf dem Knöchel ruhen. Es muss für ein paar Tage durch eine Umklammerung oder Schiene (in Apotheken verkauft) unterstützt werden. Die
Weiterlesen