Krankheiten

Sonnenstich: ein medizinischer Notfall, der ernst genommen werden muss

Sonnenstich kann nach längerer und direkter Sonnenexposition ohne ausreichenden Schutz (einschließlich des Kopfes) auftreten. Es passiert typischerweise: nach einem Tag am Strand, auf einer Wanderung oder als Teil eines Berufs außerhalb (Bauarbeiter zum Beispiel).

Intensive Sonneneinstrahlung verursacht einen größeren Anstieg der Körpertemperatur mit verschiedenen Auswirkungen auf den Körper: Vasodilatation, Austrocknung. was im Extremfall zu Bewusstseinsverlust und sogar Tod führen kann.

Es ist daher wichtig, die Symptome eines Sonnenstichs so früh wie möglich zu erkennen, um rechtzeitig zu reagieren.

Menschen in Gefahr

Wenn niemand vor Sonnenstich sicher ist, können wir bestimmte Gruppen von Menschen identifizieren, die anfälliger für Sonnenstich sind:

  • Kinder (besonders kleine Kinder),
  • die Alten,
  • Menschen mit heller Haut,
  • kahle Menschen (oder mit kleinen Haaren auf dem Kopf).
  • Menschen mit bestimmten chronischen Erkrankungen (Diabetes, Nierenversagen).

Hitzschlag oder Sonnenstich?

Verwechseln Sie nicht Hitzschlag und Sonnenstich. Beide Störungen beinhalten ein Problem der Regulierung der Körpertemperatur. Wenn jedoch ein Sonnenstich mit direkter Sonneneinstrahlung in Zusammenhang steht, wird der Hitzschlag durch längere Einwirkung hoher Temperaturen verursacht, ohne dass notwendigerweise ein Sonneneinstrahlungsfaktor beteiligt ist.
Tatsächlich ist Sonnenstich eine Art Hitzschlag. Beides ist ein medizinischer Notfall.

Autoren: Dorothee Gebele, Dr. Nicolas Evrard

Um auch zu lesen:
> 10 Tipps, um trotz der Hitze gut zu schlafen
> Schützen Sie sich vor der Sonne
> Schwanger im Sommer? Alles über Schwangerschaft und Sonne

Möchten Sie teilen, teilen Sie Ihre Erfahrung oder stellen Sie eine Frage? Wir sehen uns in unseren FOREN !

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Bruch der Nase: irgendwelche Folgeerscheinungen - Krankheiten
Krankheiten

Bruch der Nase: irgendwelche Folgeerscheinungen

Nach einer gebrochenen Nase dauert es einen Monat, um die Knochen zu konsolidieren. Aber das heißt nicht, dass Ihre Nase wieder ihr ursprüngliches Aussehen hat. Er wird in den folgenden Monaten noch einige Knochenremodellierungen kennen, die zur Bildung von Beulen oder Abweichungen führen können. Es
Weiterlesen
Influenza: Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Influenza: Behandlungen

Influenza-Behandlungen sind in erster Linie symptomatisch. Der Arzt verschreibt Medikamente gegen Fieber und Schmerzen, möglicherweise ein Medikament, um die Nase zu reinigen, einen Anti-Husten bei trockenem Husten, schmerzhaft ... Es gibt auch Ratschläge, um das Risiko einer Dehydration zu vermeiden (besonders bei sehr jungen Menschen) Kinder und ältere Menschen). A
Weiterlesen
Mycosis des Nagels: die Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Mycosis des Nagels: die Behandlungen

Die Behandlung von Nagelpilz, obwohl wirksam, ist ziemlich lang und dauert von 3 Wochen bis 1 Jahr! Die meiste Zeit, im Falle von Nagelpilz, ist eine lokale Behandlung mit einem Antimykotikum ausreichend. Es kann auf Lack, Puder, Cremes, sogar kleinen Dressings basieren. Wenn die Infektion groß ist, kann eine orale Therapie notwendig sein.
Weiterlesen
Tick: Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Tick: Behandlungen

Im Falle eines Bisses entfernen Sie die Zecke. Aber entfernen Sie kein Häkchen! Wie entferne ich ein Häkchen? In der Tat, um eine Zecke richtig zu entfernen, müssen Sie darauf achten, die Zecke nicht zu reißen, weil der Kopf in der Haut implantiert bleiben könnte. Am besten entfernen Sie die Zecke mit einer Pinzette, die der Haut am nächsten ist, und schießen mit einem scharfen Schlag. Verwe
Weiterlesen