Injektionen, Laser, kosmetische Chirurgie: In welchem ​​Alter?

Injektionen, Laser, kosmetische Chirurgie: In welchem ​​Alter?

Chirurgie und vor allem ästhetische Medizin sind mehr und mehr gängige Praxis geworden. Die Techniken (Injektionen, Laser, Dermabrasion, resorbierbarer gekerbter Sohn, Mesolift, Chirurgie) sind nun perfektioniert. Und um den vollen Vorteil zu nutzen, müssen Sie nicht darauf warten, dass die Falten bereits gut bekannt sind.

Ärzte und Schönheitschirurgen sehen Frauen in ihren Büros ankommen, aber auch Männer, die jünger und jünger sind. Und einige Praktizierende empfehlen sogar, in ihren Dreißigern zu handeln.

Ab welchem ​​Alter kann man plastische Chirurgie machen? Wann beginnen Sie diese Behandlungen? Gibt es nicht Risiken, zu früh zu beginnen? Und ist das nicht die Tür für übermäßiges, sogar pathologisches Verhalten?

Der Inhalt dieser Datei werden verschiedene Techniken der ästhetischen Medizin und Chirurgie, mit natürlich natürlichen Tendenzen (ein subtiles Ergebnis, nicht zu gut sichtbar aber ausreichend) diskutiert. Heutzutage benutzen Leute diese Techniken, um einfach besser auszusehen, ohne eine Überholung zu wollen.

Wir nehmen auch eine Bestandsaufnahme der Risiken auf der psychologischen Seite, als Sucht nach Medizin oder kosmetische Chirurgie. Einige oder einige von ihnen neigen dazu, diese Behandlungen zu übertreiben ...


Autor: Charlène Catalifaud.

Expertenberater:
- Dr. Jean-Pierre Zammit, ästhetischer Arzt.
- Dr. Patrick Bui, Plastischer Chirurg, Abteilungsleiter der Abteilung für Rekonstruktive und Ästhetisch-Plastische Chirurgie des Amerikanischen Krankenhauses von Paris.
- Dr. Françoise Bartoli, Psychiaterin .
Letzte Aktualisierung: April 2014

Beliebte Beiträge

Kategorie Injektionen, Laser, kosmetische Chirurgie: In welchem ​​Alter?, Nächster Artikel