Krankheiten

Herpes: Symptome

Wenn ein Organismus, oft ein Kind im Alter zwischen 6 Monaten und 4 Jahren, zuerst mit dem Herpesvirus in Kontakt kommt, handelt es sich um eine Primärinfektion.

Die Symptome können schwerwiegend sein mit einer Beeinträchtigung des Allgemeinzustandes, Fieber, Ausschlag oder Schleimhaut wichtig, sogar ein neuromaningealer Anfall.

Außerdem können Herpes bei einer Primärinfektion die Innenseite des Mundes berühren und eine signifikante Gingivostomatitis verursachen. Dies äußert sich in schmerzhaften Ulzerationen im ganzen Mund oder sogar in einer herpetischen Angina, die eine Fütterung verhindert.

Eine Hospitalisierung kann notwendig sein, um das Kind nur mit Infusionen zu hydratisieren.

Beachten Sie auch, dass viele Menschen eine Primärinfektion vornehmen können, ohne Symptome zu zeigen.

Rezidive von Herpes können auf verschiedene Arten und an verschiedenen Orten auftreten:

Die Herpesbläschen

Im Mund ist HSV verantwortlich für die klassischen Lippenherpes, die am Rande der Lippen erscheint. Es tritt am häufigsten während der Exposition gegenüber der Sonne, während eines Rückgangs des Allgemeinzustands, einer Infektion, einer Periode von Stress ...

Es gibt Symptome, bevor Läufer eines Herpesausbruchs auftreten: Ein brennender Schmerz, Kribbeln, Juckreiz treten beispielsweise in den Tagen vor dem Ausbruch einer Herpesbläschen auf.

Nach ein oder zwei Tagen des Gens erscheinen Bläschen, die sich mit einer gelblichen Flüssigkeit füllen, die ein herpetisches Bukett bildet. Die Bläschen trocknen und verwandeln sich in Krusten, die fallen, ohne eine Narbe zu hinterlassen. Der Ausbruch dauert etwa zehn Tage.

Im Auge: Herpeskeratitis

Im Auge kann Herpes irreversible Schäden und Erblindung verursachen. Es erreicht dann die Hornhaut (transparente Haut vor der Iris und der Pupille), verursacht eine Entzündung dieses Gewebes, die undurchsichtige Narben hinterlassen wird, die manchmal größere Sehstörungen verursachen.

Herpeskeratitis kann durch Selbstkontamination verursacht werden: Der Patient berührt seine Lippenherpes (Knopf am Rand der Lippe mit Viren) reibt sich dann seine Augen: Das Virus kann dann inokuliert werden. Herpeskeratitis kann bei Neugeborenen beobachtet werden, die zum Zeitpunkt ihrer Geburt von ihrer Mutter infiziert wurden, wenn sie zu dieser Zeit einen Herpes genitalis Herpes hatte.

Herpes Whitlow

Klassischerweise ist es ein Kind, das eine herpetische Primärinfektion im Mund hat und der seinen Daumen saugt. Der Daumen zeigt eine Läsion, die wie eine Paronychie aussieht.

Eine weitere Kategorie von Herpes ist Herpes genitalis, am häufigsten durch HSV2 verursacht.

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Wir sehen uns in unseren FOREN !

Um auch zu lesen:

> Alles über die Herpesbläschen
> So erkennen Sie eine STD

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Hämophilie: Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Hämophilie: Symptome

Hämophilie kann bei vielen Blutungen oder bei starker Blutung auftreten. Zum Beispiel eine verlängerte Blutung zum Zeitpunkt der Impfung, das übertriebene Vorhandensein von Hämatomen oder das Auftreten einer Hämarthrose (dh eines Blutausflusses in den Gelenken). Die Symptome davon sind Schmerzen und Schwellungen der Gelenke der Knie, Knöchel und Ellbogen. Manc
Weiterlesen
Cyclothymia: die Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Cyclothymia: die Symptome

Die Symptome sind von einem Moment und von einer Umgebung zu einer anderen variabel. Die zyklothyme Person kann an einem Tag depressive Affekte haben und am nächsten Tag gut in Form sein. Im DSM-5 (Klassifikationshandbuch für Geisteskrankheiten) wird die Zyklothymie durch die Verbindung dieser verschiedenen Punkte definiert: Der Wechsel der Symptome der Hypomanie - sehr aufgeregt und dynamische Stimmung - depressive Symptome - Trauer und Entmutigung - und neutrale Stimmung.
Weiterlesen
Eierstockzyste: die Prüfungen - Krankheiten
Krankheiten

Eierstockzyste: die Prüfungen

Die zusätzlichen Untersuchungen im Falle einer Ovarialzyste sind: Ein endovaginaler Bauch-Becken-Ultraschall (natürlich) visualisiert die Zyste, geben Sie ihre Größe, Position, Form, geben Sie ihre Konsistenz (homogen oder heterogen, flüssig oder fest), die Dicke ihrer Wand, und schließlich, um die Existenz von intrazystischen Vegetationen zu spezifizieren; der kontralaterale Ovar wird ebenfalls beobachtet. Ein
Weiterlesen
Lebererkrankungen: Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Lebererkrankungen: Symptome

Die Symptome einer Lebererkrankung sind nicht groß, wenn diese Krankheit beginnt. Es ist in einem fortgeschrittenen Stadium, dass Lebererkrankungen echte Symptome darstellen, die sehr oft nicht sehr spezifisch sind, wie zum Beispiel: Müdigkeit, Schmerz oben und rechts vom Bauch, manchmal juckende Episoden, ein bisschen Fieber, ein Appetitverlust oder ..
Weiterlesen