praktische Informationen

Blutgruppe: Das Rh-System

Neben dem ABO-System ist das Rhesus-System ein weiteres wichtiges Blutgruppensystem. Im Rhesus-System sind mehrere Antigene an rote Blutkörperchen gebunden: Rh-Faktoren (Rh-Faktoren).

Beim Menschen sind die Rh-Faktoren C, D, E und c, d, e enthalten .

Rh-positiv bedeutet, dass rote Blutkörperchen auf ihrer Oberfläche ein D-Antigen haben, Rh-negativ hat es nicht.

Wie beim ABO-System kann es im Rh-System zu Unverträglichkeiten zwischen den Blutgruppen zweier Personen kommen, die unterschiedliche Rh-Faktoren tragen, was insbesondere bei Bluttransfusionen oder während der Schwangerschaft wichtig ist.

Wiederum werden Tests durchgeführt, bevor eine Bluttransfusion durchgeführt wird, um sicherzustellen, dass es keine Rhesusinkompatibilität gibt.

Das Rh-System und die Schwangerschaft

Um die Probleme des Rh-Systems in der Blutgruppe während der Schwangerschaft zu verstehen, lassen Sie uns die verschiedenen Fälle betrachten:

> Wenn eine Frau Rh-negativ ist (etwa 15% der Frauen in Frankreich) und das Kind, das sie trägt, auch Rh-negativ ist, gibt es kein Problem.

> Wenn eine Frau Rh-negativ ist und das Kind, das sie trägt, auch Rh-positiv ist, kann eine Fetomütterimmunisierung vorliegen. Die roten Blutkörperchen des Kindes können in der Plazenta in den Blutkreislauf der Mutter gelangen. Die Mutter kann dann unregelmäßige anti-Rh-Cluster produzieren. Danach kann ein Risiko für die nächste Schwangerschaft bestehen ... Wenn die Mutter ein anderes Kind Rh-positiv erwartet, werden die von der Mutter hergestellten Agglutinine (Antikörper) die roten Blutkörperchen des Fötus zerstören.

Um diese Art von Problem zu vermeiden, das sehr ernst sein kann, wenn die Mutter Rh-negativ und der Fötus Rh-positiv ist, erhält die Mutter Anti-Rh-Blut-Gammaglobuline, die die wenigen im Blutkreislauf der Mutter übertragenen roten Blutkörperchen zerstören. .

Diese Anordnung wird normalerweise am Anfang des 3. Trimesters der Schwangerschaft, aber auch im Falle von Amniozentese, Umschnüren, Version des Kindes von der Belagerungsstellung zur Kopf-unten-Position genommen ... kurz, so viele Umstände das Förderung der Passage von roten Blutkörperchen vom Kind zur Mutter.

Beliebte Beiträge

Kategorie praktische Informationen, Nächster Artikel

Der Urologe: manchmal sehr spezialisierte Aktivitäten - praktische Informationen
praktische Informationen

Der Urologe: manchmal sehr spezialisierte Aktivitäten

Einige Urologen spezialisieren sich auf spezifische Aktivitäten, so dass einige eine Menge von Onkologie durchführen, sie operieren und behandeln Krebserkrankungen der Niere, Prostata, Hoden oder Blase. Sie arbeiten in einem multidisziplinären Team mit Onkologen, Strahlentherapeuten ... Andere Urologen spezialisieren sich hauptsächlich auf die Probleme der Sexologie: Sie sind Uro-Andrologen. An
Weiterlesen
Die Tigermücke: Was tun, wenn wir eins sehen? - praktische Informationen
praktische Informationen

Die Tigermücke: Was tun, wenn wir eins sehen?

Aber was tun, wenn man eine Tigermücke sieht? Zusätzlich zu diesen von unseren Behörden durchgeführten Aktionen ist es auch an jedem, wachsam zu sein. Die Tigermücke züchtet in kleinen Wasserpfützen. Es ist daher zu vermeiden, stehendes Wasser in Reichweite zu lassen. Denken Sie daran, jede Woche die Untertassen von Blumentöpfen oder anderen Behältern, die Wasser sammeln, zu leeren (die Tigermücke kann 200 Eier legen, die Larven werden, dann Mücken, nach 7 Tagen). Pflegen S
Weiterlesen
Herzfrequenz: die maximale Herzfrequenz - praktische Informationen
praktische Informationen

Herzfrequenz: die maximale Herzfrequenz

Die maximale Herzfrequenz (HRM) ist die maximale Geschwindigkeit, mit der das Herz in einer Minute schlagen kann. Er wird berechnet, indem sein Alter im Jahr von 220 subtrahiert wird. Somit entspricht der FCM einer Person von 25 Jahren 195. Dies ist eine durchschnittliche Bewertung, die natürlich von Person zu Person variiert.
Weiterlesen