praktische Informationen

Blutgruppe: Das Rh-System

Neben dem ABO-System ist das Rhesus-System ein weiteres wichtiges Blutgruppensystem. Im Rhesus-System sind mehrere Antigene an rote Blutkörperchen gebunden: Rh-Faktoren (Rh-Faktoren).

Beim Menschen sind die Rh-Faktoren C, D, E und c, d, e enthalten .

Rh-positiv bedeutet, dass rote Blutkörperchen auf ihrer Oberfläche ein D-Antigen haben, Rh-negativ hat es nicht.

Wie beim ABO-System kann es im Rh-System zu Unverträglichkeiten zwischen den Blutgruppen zweier Personen kommen, die unterschiedliche Rh-Faktoren tragen, was insbesondere bei Bluttransfusionen oder während der Schwangerschaft wichtig ist.

Wiederum werden Tests durchgeführt, bevor eine Bluttransfusion durchgeführt wird, um sicherzustellen, dass es keine Rhesusinkompatibilität gibt.

Das Rh-System und die Schwangerschaft

Um die Probleme des Rh-Systems in der Blutgruppe während der Schwangerschaft zu verstehen, lassen Sie uns die verschiedenen Fälle betrachten:

> Wenn eine Frau Rh-negativ ist (etwa 15% der Frauen in Frankreich) und das Kind, das sie trägt, auch Rh-negativ ist, gibt es kein Problem.

> Wenn eine Frau Rh-negativ ist und das Kind, das sie trägt, auch Rh-positiv ist, kann eine Fetomütterimmunisierung vorliegen. Die roten Blutkörperchen des Kindes können in der Plazenta in den Blutkreislauf der Mutter gelangen. Die Mutter kann dann unregelmäßige anti-Rh-Cluster produzieren. Danach kann ein Risiko für die nächste Schwangerschaft bestehen ... Wenn die Mutter ein anderes Kind Rh-positiv erwartet, werden die von der Mutter hergestellten Agglutinine (Antikörper) die roten Blutkörperchen des Fötus zerstören.

Um diese Art von Problem zu vermeiden, das sehr ernst sein kann, wenn die Mutter Rh-negativ und der Fötus Rh-positiv ist, erhält die Mutter Anti-Rh-Blut-Gammaglobuline, die die wenigen im Blutkreislauf der Mutter übertragenen roten Blutkörperchen zerstören. .

Diese Anordnung wird normalerweise am Anfang des 3. Trimesters der Schwangerschaft, aber auch im Falle von Amniozentese, Umschnüren, Version des Kindes von der Belagerungsstellung zur Kopf-unten-Position genommen ... kurz, so viele Umstände das Förderung der Passage von roten Blutkörperchen vom Kind zur Mutter.

Beliebte Beiträge

Kategorie praktische Informationen, Nächster Artikel

Das Herz: Wie funktioniert es? - praktische Informationen
praktische Informationen

Das Herz: Wie funktioniert es?

Das Herz hinter der linken Brust ist ein Muskel, der so groß wie die Faust des Erwachsenen ist und fast 300 Gramm wiegt. Es funktioniert wie eine Pumpe, die 4 bis 5 Liter Blut im Körper zirkulieren lässt. Die Herzkontraktion ermöglicht die Injektion des Blutes aus dem Herzen durch die Arterien zu den Organen; Muskelentspannung ermöglicht die Füllung des Herzens durch die Venen. Die
Weiterlesen
Blutgruppe: Das Rh-System - praktische Informationen
praktische Informationen

Blutgruppe: Das Rh-System

Neben dem ABO-System ist das Rhesus-System ein weiteres wichtiges Blutgruppensystem. Im Rhesus-System sind mehrere Antigene an rote Blutkörperchen gebunden: Rh-Faktoren (Rh-Faktoren). Beim Menschen sind die Rh-Faktoren C, D, E und c, d, e enthalten . Rh-positiv bedeutet, dass rote Blutkörperchen auf ihrer Oberfläche ein D-Antigen haben, Rh-negativ hat es nicht. W
Weiterlesen
Der Androloge: männliche Unfruchtbarkeit - praktische Informationen
praktische Informationen

Der Androloge: männliche Unfruchtbarkeit

Ein weiteres Fachgebiet des Andrologen: ein Problem der männlichen Unfruchtbarkeit. Manchmal ist ein Paar unfruchtbar. In diesem Fall ist es in der Regel wichtig, ein Gleichgewicht bei Frauen, wie beim Menschen, zu erreichen. Dieser kann einen Andrologen konsultieren und an medizinischen Untersuchungen teilnehmen.
Weiterlesen