Krankheiten

Fibrom: die Symptome

Das Myom redet nicht immer über ihn; es kann völlig asymptomatisch sein und bei einem Ultraschall entdeckt werden.

In anderen Fällen wird es entdeckt, wenn bestimmte Zeichen auftreten:

> Uterus Symptome: Anomalien der Regeln mit Menorrhagie, das heißt, reichliche Perioden, mit Gerinnseln manchmal zu lang, schleppend. Das Fibrom kann auch Blutungen verursachen, das heißt Blutungen zwischen den Regeln. Es sind die Myome, die in der Gebärmutterhöhle entstehen, die für diese Zeichen verantwortlich sind. Wenn diese Blutungen zu wichtig sind, kann die Frau an Anämie leiden, müde sein, Infektionen leichter entwickeln ...

> Ein häufiger Harndrang (Pollakisurie), Harninkontinenz, Verstopfung ... kann das Vorhandensein eines Myoms aufdecken, das die benachbarten Organe komprimiert: Blase, Kolon und Rektum im Wesentlichen. Es wird eher Myome mit äußerer Entwicklung (außerhalb der Gebärmutter) sein.

> Schwere, Beckenschmerzen, eine Vergrößerung des Bauchvolumens oder sogar Unfruchtbarkeit sind manchmal Anzeichen für ein Myom.

Wegen all dieser Symptome ist die Meinung eines Arztes notwendig: Man konsultiert am häufigsten seinen Hausarzt oder einen Gynäkologen. Der Praktiker kann manchmal eine große vaginale Fibromyalgie, digitale rektale Untersuchung und / oder Palpation des Abdomens fühlen. Er untersucht den Gebärmutterhals sorgfältig mit einem Spekulum, um nach einer möglichen Läsion zu suchen. Er sucht auch nach Prolaps (Abstieg der Organe), Eierstockpathologie ... Abhängig von dieser Konsultation können Untersuchungen verordnet werden.

Siehe auch unser Video: Bluten zwischen den Regeln, ist es ernst?

Mehr oder weniger reichlich Blutungen zwischen zwei Menstruationszyklen können unterschiedliche Ursachen haben. Die Erklärungen des Gynäkologen auf Video ...

Möchten Sie Ihre Erfahrungen teilen oder teilen? Wir sehen uns in unseren FOREN Gynäkologie oder Ein Arzt antwortet Ihnen!

Um auch zu lesen:

> Schmerzhafte Regeln
> Polyzystische Ovarien (OPK)
> Alle unsere Artikel über die Gesundheit von Frauen

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Typ 1 Diabetes: Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Typ 1 Diabetes: Symptome

Die Symptome von Typ-1-Diabetes in seiner typischen Form sind schnell und brutal: Häufige und reichlich Urin (Polyurie), der Körper versucht, überschüssigen Zucker im Urin zu beseitigen Ein abnormaler Durst (Polydipsie), um den Wasserverlust im Urin auszugleichen Eine intensive allgemeine Müdigkeit, Gewichtsverlust und Muskelabbau trotz eines gesunden Appetits Erhöhte Anfälligkeit für Infektionen Nur eine Messung des im Labor analysierten Blutglukosespiegels erlaubt es, den Diabetes (oft ehrlich gesagt hoch) sicher zu bestimmen: > 1, 26 g / l unter Nüchternbedingungen > 2g / l zu jeder Ta
Weiterlesen
Sjögren Gougerot Syndrom - Krankheiten
Krankheiten

Sjögren Gougerot Syndrom

Gougerot-Syndrom, auch bekannt als Sjögren-Syndrom, ist eine Autoimmunkrankheit, die mehrere Symptome, vor allem trockenes Syndrom, Gelenk- oder Muskelschmerzen und Müdigkeit umfasst. Es gibt zwei Arten von Schäden: das primitive Gougerot-Syndrom, Sekundärfolgersyndrom. Im Fall des primären Gougerot-Syndroms tritt die Krankheit von alleine auf, ohne dass eine andere Pathologie involviert ist. Neb
Weiterlesen
Akne - Krankheiten
Krankheiten

Akne

Schwer zu schneiden! Eine sehr große Anzahl von Teenagern muss mit dieser Hauterkrankung umgehen ... mehr oder weniger wichtig. Und 20 bis 30% von ihnen werden auf ein medizinisches Gutachten zurückgreifen müssen. Knöpfe, Mitesser und Komedonen können schnell zu einem Albtraum werden, wenn sich der Körper verändert. Weil
Weiterlesen
Ischias: Wie Sie Ihren Rücken verschonen - Krankheiten
Krankheiten

Ischias: Wie Sie Ihren Rücken verschonen

Rückenschmerzen sind häufig, und der Beginn von Ischias ist nicht außergewöhnlich ... Hier sind ein paar Tipps, um Ihrem Rücken zu helfen: Um eine Last zu heben: Beugen Sie die Beine und heben Sie den Rücken gerade. Üben Sie einen Sport, der den Rücken stärkt, Schwimmen ist das Ideal. Vermeiden Sie es, den Rücken zu verdrehen. Halten S
Weiterlesen