Symptome

Empfindliche Zähne: Behandlungen

Die Behandlungen hängen von der Ursache ab, die die empfindlichen Zähne verursacht.

In Anwesenheit von Hohlräumen ist es notwendig, schnell einen Zahnarzt zu sehen, damit er den Verfall so schnell wie möglich behandeln kann. Bei verfaulten Zähnen, die mit einer Füllung behandelt wurden, kann die Zahnempfindlichkeit darauf hinweisen, dass sie repariert werden muss.

Bei einem Zahnfleischrückfall ist es ratsam, einen Zahnarzt aufzusuchen, damit dieser schnell eingreifen kann und das Phänomen der Zahnlockerung vermieden wird.

Die vorgeschlagene Behandlung hängt vom Grad der Lockerung des Zahnes ab. Wenn das Zurückziehen des Zahnfleisches am Anfang steht, wird der Zahnarzt den Patienten zunächst beraten, eine Zahnpasta für empfindliche Zähne zu verwenden, und wird wahrscheinlich die Oberfläche seiner Zähne mit einem desensibilisierenden Lack behandeln.

Im Falle einer signifikanten Lockerung der Gingiva wird er eine Behandlung mit einem Zahnfleischtransplantat in Betracht ziehen, die darin besteht, eine kleine Probe von Zahnfleisch herzustellen, um den Teil des Zahns zu bedecken, der nun entdeckt wird.

Sind Entzunderung oder Bleichen kontraindiziert?

Bei Patienten mit zahnärztlicher Empfindlichkeit kann die Zahnsteinbildung besonders in den Tagen nach der Behandlung zu Zahnsteinbildung führen. Dies ist jedoch kein Grund, die Zahnsteinbildung aufzugeben, was es im Gegenteil ermöglicht, die Ursachen aller Gingivitis zu behandeln und die Empfindlichkeit der Zähne zu verbessern.

Darüber hinaus ist es nicht ratsam, eine Zahnaufhellung auf nackten oder zerfallenen Zähnen durchzuführen. Die für diese Behandlungen verwendeten Produkte können die Zähne weiter angreifen und sie noch empfindlicher machen. Es ist der Zahnarzt, der die Möglichkeit, zu bleichen, abhängig vom Zustand der Zähne des Patienten beurteilt.

Passen Sie gut auf Ihre Zähne auf?

Vom Bürsten bis zum Entzundern, Karies bis Zahnfleischbluten. Kennst du die Gesundheit deiner Zähne? Und weißt du, wie du dich richtig darum kümmern musst? Mach den Test!

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Termin in unseren FORMEN Zahngesundheit oder Ein Zahnarzt antwortet Ihnen!

Um auch zu lesen:

> 11 Mythen über das Zähneputzen
> Zahnkrone: Was Sie wissen müssen
> Zahnschmerzen: Ursachen für die Behandlung
> Ich habe Zahnfleisch, das blutet: Was tun?
> Alle unsere Artikel über Pflege und Zahngesundheit!

Beliebte Beiträge

Kategorie Symptome, Nächster Artikel

Hüftschmerzen - Symptome
Symptome

Hüftschmerzen

Sowohl Kinder als auch Erwachsene können von Hüftschmerzen betroffen sein , obwohl es sehr oft mit dem Gewicht von Jahren ist, dass wir über diese Gelenke und die Hüfte im Besonderen klagen, und dass ein Problem von Osteoarthritis , zum Beispiel, kann aufgedeckt werden ... Schmerzen aus der Hüfte strahlen oft in die Leistengegend, Oberschenkel und Gesäß (Seiten). Es is
Weiterlesen
Halluzination: die Ursachen - Symptome
Symptome

Halluzination: die Ursachen

Halluzination ist ein komplexes Symptom, das viele Formen annehmen und verschiedene Ursachen haben kann. Sie ist seit der Antike bekannt. So sagte Sokrates, er habe Stimmen vom Gott Apollo gehört. Es ist kein neues Symptom und kann nicht einer Ära, Kultur oder Gesellschaft zugeschrieben werden. Dieser mentale Mechanismus ist sehr häufig, weil vier bis fünfzehn Prozent der Personen bereits Stimmen in Abwesenheit eines Sprechers gehört haben (basierend auf der Prävalenz in der allgemeinen Bevölkerung). Das P
Weiterlesen
Durchfall: Behandlungen - Symptome
Symptome

Durchfall: Behandlungen

Im Falle von Durchfall, vor Beginn einer Behandlung, ist es notwendig, den Verlust von Wasser zu kompensieren und viel zu trinken, Tee, Mineralwasser, entfettete Brühe oder Getränke wie Coca-Cola (ohne Blasen). Wir müssen weiter essen, wenn es der Magen erlaubt, wenn möglich, vermeiden Sie Gemüse und wählen Sie konsistente Lebensmittel wie Reis und Bananen. Um D
Weiterlesen
Schlaflosigkeit: Quellen und Notizen - Symptome
Symptome

Schlaflosigkeit: Quellen und Notizen

Autoren: - Dr. Nicolas Evrard. - Tiphaine De Rostolan, Apothekerin (Kapitel "Essentielle Öle zum Schlafen") Quellen: - Ich möchte verstehen ... schlafen, Gordon Elisabeth, Haba-Rubio Jose, Heinzer Raphael, Medizin und Hygiene, 2013. - Insomnia: Wie man es los wird ?, Dossier Brain & Psycho, Nr.
Weiterlesen