Krankheiten

Unterernährung: Die Ursachen

Mehrere Ursachen oder Faktoren können für die Unterernährung einer Person verantwortlich sein.

Die zwei häufigsten sind Mangelernährung des kranken Subjekts und Unterernährung älterer Menschen.

Bei einer kranken Person ist ein signifikanter Gewichtsverlust mit einer Beschleunigung des Stoffwechsels verbunden. Dies ist der Fall von Infektionskrankheiten (beispielsweise AIDS) und Krebs, wobei diese Beschleunigung mit der Tatsache verbunden ist, dass Krebszellen viel Energie zur Vermehrung benötigen. Diese intensive zelluläre Aktivität führt zu einer Verringerung von Ressourcen und Müdigkeit, weshalb in diesem Fall sehr nahrhafte Nahrungsmittel bevorzugt werden müssen.

Mit dem Alter leiden Menschen oft unter Appetitlosigkeit. Eine ältere Person, die sich isoliert fühlt und ihre Autonomie verliert, kann leicht in Unterernährung abgleiten und zunehmend schwächen. Wir müssen schnell reagieren und die Komplikationen nicht ausgleichen. Ein weiterer Grund: Ältere Menschen assimilieren weniger gut, was wiederum die Unterernährung fördert.

Für den besonderen Fall von Unterernährung bei Jugendlichen kann die Ursache eine Störung des Essverhaltens sein, insbesondere Magersucht. Es ist ein Spezialist für Essstörungen, die sich um das junge Opfer dieses Problems kümmern müssen.

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Diphtherie: Die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Diphtherie: Die Ursachen

Diphtherie ist eine akute bakterielle Infektion, die durch ein Corynebacterium des Diphtherie-Komplexes (Corynebacterium diphtheriae, Corynebacterium ulcerans, Corynebacterium pseudotuberculosis) verursacht wird. Diese drei Bakterienarten sind in der Lage, Diphtherietoxin zu produzieren, das für klinische Manifestationen verantwortlich ist.
Weiterlesen
Nierenerkrankung: die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Nierenerkrankung: die Ursachen

Bluthochdruck und Diabetes sind die beiden Hauptursachen für chronische Nierenerkrankungen. Aber es gibt auch andere Ursachen: Nierenschäden (Glomerulonephritis), Krankheiten wie systemischer Lupus erythematodes, infektiöse Ursachen (chronische Nierenentzündungen), toxische Ursachen (wie der Missbrauch von entzündungshemmenden Medikamenten), seltene genetische und erbliche Erkrankungen. Da
Weiterlesen
Urtikaria: Quellen und Notizen - Krankheiten
Krankheiten

Urtikaria: Quellen und Notizen

- Ismaili, N., chronische Urtikaria: Wie erkundet, wie behandelt und erklärt man dem Patienten ?, 8. Französischer Kongress für Allergologie, Paris, CFA 2013. - Nosbaum A, Auge F, Nicoals JF, Physiopathologie der Urtikaria und therapeutische Ansätze. Rev Med Intern, 2010.
Weiterlesen
Pyelonephritis - Krankheiten
Krankheiten

Pyelonephritis

Akute Pyelonephritis ist eine Infektion einer Niere. Es kann nur eine Niere oder beides betreffen. Es handelt sich um eine schwere Erkrankung, die ein spezifisches und schnelles Management erfordert. In schweren Fällen von Pyelonephritis kann Krankenhausaufenthalt notwendig sein (besonders bei einer schwangeren Frau, einer Person mit anderen Krankheiten .
Weiterlesen