Symptome

Zahnverfall: Behandlungen

Die Behandlung der Zahnlockerung hängt vom Verlauf der Parodontitis ab. Basierend auf dem Fortschreiten der Krankheit wählt der Zahnarzt die am besten geeignete Behandlung aus.

Er wird zuerst Gingivitis durch Entkalkung behandeln, um die Zähne von Zahnstein und Bakterien, die ihn begleiten, zu befreien. Wenn wir das Stadium der Gingivitis leider passiert haben, gibt es zwei mögliche Behandlungen:

1 - Die Oberfläche

Die Oberflächenbehandlung ist eine tiefe Entkalkungsbehandlung, die es dem Zahnarzt ermöglicht, unter das Niveau des Zahnfleisches zu intervenieren, um Plaque oder Zahnstein zwischen der Gingiva und der Zahnwurzel an den Taschen zu entfernen gingival. Diese mechanische Entfernung von Plaque und Zahnstein ist mit der Verwendung eines Antiseptikums verbunden, um Bakterien abzutöten, die teilweise für Karies verantwortlich sind.

In Abhängigkeit von der zu behandelnden Parodontitis und der Art der Infektion kann mit der Oberflächenbehandlung eine Antibiotika-Verordnung verbunden sein.

Manchmal reicht diese Behandlung nicht aus, um alle Zahnbelag zu entfernen. Wir gehen dann zu einer Oberfläche mit einer Klappe: Wir werden das Zahnfleisch entfernen, um eine direkte Sicht auf die Zahnwurzeln zu haben, um sicher zu sein, die gesamten Zahnfleischtaschen zu reinigen.

Surfacing wird von der Sozialversicherung nicht unterstützt und kostet zwischen 300 und 500 Euro.

2 - Das gingivale Transplantat

Zahnfleischtransplantation ist eine Behandlung zur Überwindung ästhetischer Probleme im Zusammenhang mit der Zahnentkopplung: Ein Teil der Zahnwurzeln wird entdeckt, die Zwischenräume zwischen den Zähnen sind breiter geworden und erzeugen schändliche schwarze Interdental-Dreiecke.

Wenn die Lockerung der Zähne bereits ausgeprägt ist, kann der Zahnarzt dem Patienten ein Zahnfleischtransplantat anbieten. Dieses chirurgische Verfahren besteht darin, einen Teil der fehlenden Gingiva von einem Gewebestück aus dem Gaumen des Patienten zu rekonstruieren.

Zahnfleischtransplantationen werden in örtlicher Betäubung durchgeführt. Nach dem Eingriff wird empfohlen, nicht zu rauchen, damit der Gaumen und das Zahnfleisch gut heilen können.

Die Zahnfleischtransplantation ist eine Behandlung, die von der Sozialversicherung nicht unterstützt wird und durchschnittlich 500 Euro kostet.

Zahnpflege: Wie verhindert man Karies & Cie?

Zahnbürste und Zahnpasta, Zahnseide, Duschbad und Essen ... 18 Tipps zur Erhaltung der Gesundheit Ihrer Zähne ..!

Möchten Sie teilen, teilen Sie Ihre Erfahrung oder stellen Sie eine Frage? Wir sehen uns in unserem FORUM FORUM oder in einem anderen FORUM Ihrer Wahl!

Um auch zu lesen:

> Empfindliche Zähne: unser Rat
> Gelbe Zähne: Ursachen und Behandlungen
> Reparieren Sie einen gebrochenen Zahn
> Kieferorthopädie für Erwachsene: Unsere Lösungen werden gut bezahlt!

Beliebte Beiträge

Kategorie Symptome, Nächster Artikel

Posttraumatische Belastungsstörung (PTSD): Behandlungen - Symptome
Symptome

Posttraumatische Belastungsstörung (PTSD): Behandlungen

Eine posttraumatische Belastungsstörung kann nach einem außergewöhnlich heftigen Ereignis auftreten, das das Leben des Subjekts oder seiner Familie gefährdet. Diese Pathologie zeichnet sich durch eine Wiederbelebung der traumatischen Szene Tag und Nacht aus. Glücklicherweise gibt es Behandlungen, die eingreifen und eine posttraumatische Belastungsstörung lindern können. Frühe
Weiterlesen
Trockene Haut: Behandlungen - Symptome
Symptome

Trockene Haut: Behandlungen

Bei trockener Haut ist es zunächst erforderlich, die Haut ausreichend zu befeuchten und gleichzeitig den Wasserverlust der Haut zu begrenzen. Die Wahl der gezielten Behandlung hängt dann von der Ursache der trockenen Haut ab. Wenn trockene Haut durch eine Krankheit verursacht wird, muss sie zuerst behandelt werden.
Weiterlesen
Knieschmerzen: die Ursachen - Symptome
Symptome

Knieschmerzen: die Ursachen

Die Ursachen für Knieschmerzen können vielfältig sein. Im Falle eines Traumas sind signifikante Schmerzen, die in einem traumatischen Kontext auftreten, oft mit Knochen-, Knorpel-, Bänder- oder Sehnen-Knieverletzungen verbunden. Der obere Teil der Tibia kann gebrochen sein, manchmal der untere Teil des Femurknochens. Se
Weiterlesen
Akne-Narben - Symptome
Symptome

Akne-Narben

Nach den Pickelattacken hat das Gesicht viele Narben von Akne. Mehr oder weniger sichtbar und unansehnlich, diese Aknenarben können eine Quelle von Genen sein, komplex, manchmal so viel wie die Knöpfe selbst. Vor allem wegen dieser Angst, diese ekelhaften Spuren für immer zu behalten. Glücklicherweise gibt es heutzutage Lösungen, um sie los zu werden, wenn nicht, um sie klar zu verwischen. Die
Weiterlesen