füllen Sie Falten mit Hyaluronsäure

Falten überbrücken mit Hyaluronsäure: Was ist der Unterschied zu Botox®?

Der einzige gemeinsame Punkt ist, dass Botox® Botulinumtoxin) und Hyaluronsäure zur Behandlung von Gesichtsfalten verwendet werden. Aber ihre Aktion ist sehr unterschiedlich. Hyaluronsäure wird zum Füllen von Falten verwendet, daher wird Botulinumtoxin verwendet, indem die Ausdrucksmuskeln in der Stirn oder in anderen Teilen des Gesichts künstlich "gelähmt" werden. Die Wirkung von Botulinumtoxin ist ebenfalls vorübergehend und weitere Injektionen werden benötigt.

Um mehr zu erfahren: Alles über Botox®! mit praktischen Ratschlägen gefüllt.

Nachteile und Nebenwirkungen

Rötungen und leichte Schwellungen, Blutergüsse können bei manchen Personen an Injektionsstellen auftreten. Kleine "Kugeln" (Granulome), in die Hyaluronsäure injiziert wurde, können ebenfalls auftreten. Sie sollten nach einigen Wochen schrittweise reduziert werden. Das Auftreten dieser Nebenwirkungen hängt zum Teil vom Know-how und der Erfahrung des Behandlers ab. Irritationen können auch einige Stunden bis einige Tage nach den Injektionen anhalten. Aber Vorsicht, diese Rötungen können einer Allergie entsprechen. In diesem Fall ist es besser, den Arzt erneut zu konsultieren.

Beliebte Beiträge

Kategorie füllen Sie Falten mit Hyaluronsäure, Nächster Artikel

Falten überbrücken mit Hyaluronsäure: Was ist der Unterschied zu Botox®? - füllen Sie Falten mit Hyaluronsäure
füllen Sie Falten mit Hyaluronsäure

Falten überbrücken mit Hyaluronsäure: Was ist der Unterschied zu Botox®?

Der einzige gemeinsame Punkt ist, dass Botox® Botulinumtoxin) und Hyaluronsäure zur Behandlung von Gesichtsfalten verwendet werden. Aber ihre Aktion ist sehr unterschiedlich. Hyaluronsäure wird zum Füllen von Falten verwendet, daher wird Botulinumtoxin verwendet, indem die Ausdrucksmuskeln in der Stirn oder in anderen Teilen des Gesichts künstlich "gelähmt" werden. Die
Weiterlesen