Krankheiten

Nierenkrebs: die Symptome

Nierenkrebs entwickelt sich manchmal leise. Die ersten Symptome von Nierenkrebs können erst sehr spät auftreten ... wenn sie auftreten. Und am häufigsten (fast jedes zweite Mal) wird Nierenkrebs zufällig am Ende einer Untersuchung entdeckt (z. B. Ultraschall- oder Abdomen-CT-Untersuchung, die nach einem Problem gefragt wird, das nicht mit der Krankheit zusammenhängt).

Lokale Symptome

Wenn bestimmte Symptome auftreten, sind die meisten von ihnen lokale Zeichen: Blut im Urin zum Beispiel. Blut, das man sehen kann: Der Tumor manifestiert sich durch starke Hämaturie (roter oder blutiger Urin), Lenden- oder Bauchschmerzen, lumbale Masse.

Die "allgemeinen" Symptome

Anderswo ist es eine Veränderung des Allgemeinzustands des Patienten, Gewichtsverlust, Asthenie, Anorexie, die eine Reihe von ergänzenden Tests macht, sonst Anämie, Polyzythämie auch (zu viele rote Blutkörperchen bei einem Bluttest) ) kann ein Warnzeichen sein.

Wenn Sie Symptome wie wiederkehrende Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, hohen Blutdruck, Varikozele (Varizenerweiterung im Hoden), ungeklärtes Fieber oder Veränderungen in Ihrem Allgemeinzustand haben, sollte der Arzt immer darüber nachdenken auf der Suche nach Nierenkrebs.

Manchmal sind es die Metastasen des Nierenkrebses, die sie zum Sprechen bringen, und es ist am Wendepunkt der Entdeckung dieser Metastasen, dass wir den primären Krebs der Niere diagnostizieren können. Manchmal ist es eine Metastase, die vor primärem Nierenkrebs in einer Lunge auf einem Röntgen- oder Knochenröntgen entdeckt wird.

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Wir sehen uns in unseren FOREN Krebs oder Ein Arzt antwortet Ihnen!

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Phlebitis - Krankheiten
Krankheiten

Phlebitis

Phlebitis ist eine Entzündung der Venenwand. Handelt es sich um eine oberflächliche Vene, die unter der Haut sichtbar ist, spricht man von Paraphébit. Es ist eine gutartige Pathologie. Wenn es eine tiefe Vene betrifft, wird es Thrombophlebitis genannt. Die Thrombophlebitis ist eine Phlebitis des tiefen Venennetzes, sie ist auf das Vorhandensein eines Blutgerinnsels (Gerinnsel) in der Vene zurückzuführen, der mit einer Entzündung der Venenwand verbunden ist. Es i
Weiterlesen
Tollwut - Krankheiten
Krankheiten

Tollwut

Tollwut ist eine tödliche Viruserkrankung , wenn sie nicht rechtzeitig behandelt wird. Ein Tollwutimpfstoff bietet dennoch einen wirksamen Schutz. Da das Virus von infizierten Tieren übertragen wird, ist Tollwut eine sogenannte Zoonose. Das in Frankreich weltweit ausgerottete Tollwutvirus war vor allem bei wilden Fleischfressern (Fuchs, Dachs, Marder) und Fledermäusen verbreitet, die wiederum Haustiere (Rinder, Schafe, Ziegen, Pferde, Hunde und Katzen). B
Weiterlesen
Analinkontinenz: die Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Analinkontinenz: die Symptome

Die Symptome einer Anal- oder Stuhlinkontinenz sind: Für Ärzte sind wir inkontinent, wenn wir den Stuhl oder seine Gase nicht mehr halten können. Man ist inkontinent anal, wenn man sein Gas oder seinen Stuhl nicht mehr zurückhalten kann. In manchen Fällen spielt der Analsphinkter keine Rolle mehr und hat aus traumatischen oder mechanischen Gründen seine Funktion verloren. Wenn
Weiterlesen
Lebererkrankungen: die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Lebererkrankungen: die Ursachen

Die Ursachen von Lebererkrankungen sind zahlreich. Dies sind die Hauptgründe: Alkoholische Krankheit Alkoholische Erkrankungen sind die häufigste Ursache. Es trifft Menschen, die übermäßig Alkohol konsumieren: mehr als 4 Millionen in Frankreich. Alkohol greift Leberzellen direkt an und die Leber produziert Fett (Steatose). Das
Weiterlesen