Krankheiten

Leberkrebs: die Ursachen

Leberkrebs ist eine Erkrankung der Leberzellen. Bei Männern häufiger als bei Frauen, tritt es häufiger nach 50 Jahren auf. Es gibt zwei Arten von Krebs, die verschiedene Ursachen haben:

Primärer Leberkrebs

Es ist ein Tumor, der aus Leberzellen, Leberzellen, entsteht. Selten selten, führt es in den meisten Fällen zu Komplikationen bei Leberzirrhose, Hepatitis B oder Hepatitis C, die häufig auf einen übermäßigen Alkoholkonsum oder eine Infektion mit einem Virus zurückzuführen sind ...

Die ursprünglichen Ursachen sind daher Alkohol, eine Virusinfektion.

Das hepatozelluläre Karzinom ist die häufigste Form von primärem Krebs, es entwickelt sich in der Leber und schädigt fortschreitend gesunde Leberzellen.

Metastasierender (oder sekundärer) Krebs

Krebs trifft zuerst ein anderes Organ (Darmkrebs, Brustkrebs, Magenkrebs ...) und breitet sich in der Leber aus. Tatsächlich wandern Krebszellen ins Blut, setzen sich in der Leber ab und erzeugen Metastasen (eine Proliferation von Krebszellen).

Mehr als ein Drittel aller Krebserkrankungen metastasieren in die Leber, weshalb Metastasen Krebs heute die Mehrheit der Leberkrebsarten darstellt.

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Termin in unseren FOREN Krebs, Hepatitis oder Ein Arzt antwortet Ihnen!

Um auch zu lesen:

> Hepatitis C: Eine chronische Krankheit, die die Leber betrifft
> NASH: Fettleber (auch: soda disease)

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Delirious puff: die Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Delirious puff: die Symptome

Die Person, die an Delirious Puff leidet, präsentiert verschiedene Symptome wie: viele Halluzinationen (Wahrnehmungen nicht anwendbar), Illusionen (Deformation der Wahrnehmung eines realen Objekts), Interpretationen (falsche Ableitungen der Realität). Halluzinationen sind zahlreich, auditiv, aber auch psychisch (Echo des Gedankens oder der Stimme im Kopf).
Weiterlesen
Diphtherie: Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Diphtherie: Behandlungen

1- Serotherapie und Antibiotikatherapie Die Behandlung von Diphtherie ist ein medizinischer Notfall. Die Verabreichung von Anti-Diphtherie-Serum sollte so früh wie möglich erfolgen. Darüber hinaus kann der Arzt eine Antibiotikatherapie (Penicillin oder Amoxicillin) verschreiben, um bakterielles Wachstum und Sekundärinfektionen zu verhindern. NO
Weiterlesen
Fibrom: die Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Fibrom: die Symptome

Das Myom redet nicht immer über ihn; es kann völlig asymptomatisch sein und bei einem Ultraschall entdeckt werden. In anderen Fällen wird es entdeckt, wenn bestimmte Zeichen auftreten: > Uterus Symptome: Anomalien der Regeln mit Menorrhagie, das heißt, reichliche Perioden, mit Gerinnseln manchmal zu lang, schleppend. Da
Weiterlesen
Orthorexie: die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Orthorexie: die Ursachen

Orthorexia ist ein ziemlich zeitgenössischer Trend. Es reagiert auf das Phänomen der Gesellschaft, das Anliegen und Lebensmittelkontrolle schätzt. Die ersten zu nennenden Ursachen sind daher sozial. In unseren Gesellschaften, in denen die Qualität der Lebensmittel angeprangert wird, nehmen viele Zuflucht bei der Kontrolle einer Diät, die sie für gesund halten. Ande
Weiterlesen