Krankheiten

Knochenkrebs: die Symptome

Schmerzen: das erste Symptom von Knochenkrebs

Das häufigste Symptom von Knochenkrebs ist der Schmerz im Tumor. Es ist ein dumpfer Schmerz, schmerzhaft und anhaltend, unabhängig von körperlicher Aktivität. Sie kann nachts aufwachen.

Andere Symptome können verbunden sein:

  • Fieber,
  • Müdigkeit
  • Nachtschweiß,
  • neurologische Schmerzen (wie Ischias), etc.
Einige Tumore verursachen jedoch keine Symptome und werden bei weiteren Untersuchungen entdeckt. Manchmal ist der Tumor tastbar.

Da der von Krebs betroffene Knochen empfindlicher ist, kann spontan eine Fraktur oder ein Knochenriss am Ort des Krebses auftreten.

Der Ort des Tumors hängt von der Art des Krebses ab:

  • Im Falle des multiplen Myeloms können die Schmerzen auf allen Knochen sitzen.
  • Beim Osteosarkom sind die Knochen rund um Knie, Hüfte oder Schulter betroffen.
  • Beim Chondrosarkom handelt es sich um das Becken und den oberen Teil des Femurs.
  • Wie beim Ewing-Sarkom erreicht es bevorzugt das Becken, Femur, Tibia, Rippen usw.
  • Schließlich sitzen die Knochenmetastasen hauptsächlich auf der Ebene des axialen Skeletts (Rippen, Wirbelsäule, Schädel, oberer Teil des Femurs usw.).
Im Allgemeinen sollten anhaltender Schmerz oder eine Fraktur, die ohne besonderes Trauma auftritt, die Aufmerksamkeit des Patienten und seines Arztes auf sich ziehen.

Die Konsultation des Arztes kann dann zur Verschreibung weiterer Untersuchungen, wie einer Blutuntersuchung, einer Röntgenuntersuchung oder einer medizinischen Bildgebung (MRT, CT, Szintigraphie) führen.

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Wir sehen uns in unseren FOREN Krebs oder Ein Arzt antwortet Ihnen!

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Asperger-Syndrom: Quellen und Notizen - Krankheiten
Krankheiten

Asperger-Syndrom: Quellen und Notizen

Autor : Dr. Ada Picard, Psychiater und Kinderpsychiater Zu lesen: Ron Suskind, Ein animiertes Leben: Das unerhörte Schicksal eines autistischen Kindes, Éditions Saint-Simon Die Drangsale eines Aspergirls: der Blog eines 30-Jährigen, der Asperger-Syndrom hat Verbände: Nationale Vereinigung von Autism Resource Centers Aktion für Asperger Autismus Quellen: AR Clarke et al. EEG
Weiterlesen
Schilddrüsenentzündung: die Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Schilddrüsenentzündung: die Symptome

Die Symptome unterscheiden sich je nach Art der Thyreoiditis. Es kann asymptomatisch sein oder kann zu Symptomen von Hyperthyreose und Hypothyreose führen. Die Autoimmunthyreoiditis zeigt normalerweise eine Evolution von 4 bis 6 Monaten in drei aufeinanderfolgenden Phasen: Kurzer Hyperthyreose, einschließlich Hitze-Intoleranz, Nervosität, Herzklopfen und Zittern der Extremitäten, unfreiwilliger Gewichtsverlust und Müdigkeit. Hyp
Weiterlesen
Bruxismus: die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Bruxismus: die Ursachen

Die Gründe für Bruxismus sind nicht gut bekannt, aber es gibt einige Merkmale, die bei Bruxomanen üblich sind. An erster Stelle stellen sie oft alle psychologischen Aspekte dar, die mit Stress und Angst verbunden sind. Im Allgemeinen sind Patienten, die bruxing sind sehr ängstlich, und haben ein aktives und stressiges Leben und haben Schwierigkeiten sich zu entspannen. Da
Weiterlesen