Krankheiten

Verbrennungen: die Symptome

Die Symptome von Verbrennungen ändern sich abhängig von der Wichtigkeit (Tiefe und Ausmaß) dieser Verbrennung.

Die Tiefe der Verbrennung wird im 1., 2. oder 3. Grad bewertet.

- 1. Grad: Es ist der klassische Sonnenbrand mit dem Auftreten von lokalisierten Rötungen und Schmerzen. Es ist nicht schwerwiegend und erfordert keine besondere Pflege außer einer beruhigenden Creme, die vom Apotheker oder vom Arzt empfohlen wird.

- 2. Grades: Das charakteristische Symptom ist das Auftreten von durchscheinenden Blasen (mit einer Flüssigkeit gefüllt), die Phlyctene genannt werden. Die Tiefe der Läsion ist schwer zu beurteilen, es ist die Entwicklung, die es möglich macht zu sagen, ob die Verbrennung tief war mit einer schwierigen oder oberflächlichen Vernarbung, mit einer schnellen und korrekten Vernarbung. Symptom so wichtig wie diese Art von brennen: es ist sehr schmerzhaft.

Genauer gesagt gibt es eine oberflächliche Verbrennung 2. Grades und eine tiefe Verbrennung 2. Grades.

- 3. Grades: Die Verbrennung 3. Grades ist ernst, sie betrifft die Haut und die damit verbundenen Gewebe, die Nervenenden, die Blutgefäße, manchmal die Muskeln, die Sehnen, die Knochen oder die Eingeweide. Die Haut ist Pappe, weiß oder verkohlt mit einem Angriff auf das darunter liegende Gewebe.

Zusätzlich zu den mit Hautläsionen verbundenen Symptomen kann der Patient andere Probleme entwickeln, abhängig von der Wichtigkeit dieser Verbrennung, wie Hypovolämie (massive und brutale Dehydratation), Magengeschwür ...

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Wir sehen uns in unseren FOREN!

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Raynaud-Krankheit: die Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Raynaud-Krankheit: die Behandlungen

Es gibt keine Heilung für die Raynaud-Krankheit. Die Idee ist, die Symptome zu lindern, so dass sie viel erträglicher werden. Dies führt zu ein paar Tipps jeden Tag. Insbesondere sind seine Enden während des Winters effektiv geschützt. Um Formen der Krankheit zu verhindern, gibt es Behandlungen, die die Häufigkeit von Anfällen oder Operationen reduzieren (selten indiziert). Ander
Weiterlesen
Asthma bei einem Kind: der Rat des Facharztes - Krankheiten
Krankheiten

Asthma bei einem Kind: der Rat des Facharztes

Der Rat von Professor Jocelyne Just, Fachärztin für Asthma und Allergien im Armand Trousseau Hospital in Paris. Sollten wir bei einem Kind immer Angst vor Asthma haben? Angst haben, nein! Wir haben jetzt die Mittel, gegen dieses Syndrom zu kämpfen. Auf der anderen Seite müssen Sie sehr wachsam sein. Ni
Weiterlesen
Angst: Todesangst - Krankheiten
Krankheiten

Angst: Todesangst

Todesangst sollte nicht mit der Todesangst verwechselt werden, die ein normales Überlebensgefühl darstellt, das die große Mehrheit der Menschen erlebt. Die Angst vor dem Tod ist eher als psychotische Angst definiert. Es kann verschiedene Formen haben: die Angst vor dem bevorstehenden Tod oder die Angst vor dem Tod existenziell. D
Weiterlesen
Paget-Krankheit - Krankheiten
Krankheiten

Paget-Krankheit

Paget-Krankheit ist eine gutartige Knochenerkrankung, gekennzeichnet durch eine Beschleunigung des Knochenumbaus. Betroffen sind vor allem Menschen über 30, deren Häufigkeit mit zunehmendem Alter zunimmt: Sie wird zwischen 30 und 45 Jahren auf 1% geschätzt, um in den über 80 Jahren 10% zu erreichen. Pa
Weiterlesen