Krankheiten

Zahnabszess: die Symptome

Es ist manchmal schwierig, die spezifischen Symptome eines Zahnabszesses zu unterscheiden, besonders bei Menschen mit entzündlichem Zahnfleisch.

Einige Warnzeichen müssen jedoch alarmieren:

  • eine Empfindlichkeit gegenüber Kälte,
  • eine Empfindlichkeit gegenüber Kauen,
  • Kopfschmerzen

Wenn sich der Abszess gebildet hat, gibt es:

  • Rötung und Schwellung des Zahnfleisches,
  • ein ekelhafter Atem,
  • der Schmerz kann auch lebhaft sein.

Wenn nach ein paar Tagen der Schmerz abklingen oder verschwinden sollte, beruhigen Sie sich nicht, denn der Zahnabszess entwickelt sich durch Ausbrüche mit schmerzhaften Perioden und Remissionszeiten.

Wenn Sie warten, um einen Abszess auf dem Zahnfleisch zu behandeln, riskieren Sie die tragenden Gewebe des Zahnes, mit Verlust der Befestigung und fortschreitende Zerstörung des Alveolarknochen, verursacht durch kontinuierliche Entzündung.

Es wird natürlich notwendig sein, einen Zahnarzt schnell zu kontaktieren. Während man darauf wartet, sie zu konsultieren, kann man Folgendes sagen:

  • Machen Sie sehr heiße Mundwässer, um die Absonderung des Abszesses und die Drainage des Zahnfleisches zu fördern.
  • Trinken Sie viel Wasser, um die Giftstoffe abfließen zu lassen und begrenzen Sie das Infektionsrisiko aus der Entfernung (zu anderen Organen).
  • Raucher sollten das Rauchen bis zur Behandlung vermeiden, da Rauchen eine schnellere Ausbreitung der Infektion fördern kann.

Passen Sie gut auf Ihre Zähne auf?

Vom Bürsten bis zum Entzundern, Karies bis Zahnfleischbluten. Kennst du die Gesundheit deiner Zähne? Und weißt du, wie du dich richtig darum kümmern musst? Mach den Test!


Möchten Sie teilen, teilen Sie Ihre Erfahrung oder stellen Sie eine Frage? Wir sehen uns in unserem FORUM Teens oder Ein Arzt antwortet Ihnen!

Um auch zu lesen:

> Karies bei einem Kind
> 10 schlechte Angewohnheiten, die deine Zähne verletzen
> Gingivitis: Entzündung des Zahnfleisches
> Zahnpflege: Verhindert Hohlräume & Cie

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Schlafapnoe: die Symptome - Krankheiten
Krankheiten

Schlafapnoe: die Symptome

Das erste Symptom von Schlafapnoe ist schlechter Schlaf und Tagesschläfrigkeit, die die Aufmerksamkeit des Patienten beeinflusst. Wir müssen an ein Schlafapnoe-Syndrom vor diesen anderen Symptomen denken: ein Schnarcher, der tagsüber schlafen will, der müde ist, seinen Charakter ist reizbar, Bluthochdruck, Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme sind Patente, er ist deprimiert. Ein
Weiterlesen
Hodgkin-Krankheit: Die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Hodgkin-Krankheit: Die Ursachen

Morbus Hodgkin ist eine seltene Krankheit. Im Jahr 2000 entdeckten 2, 4 von 100.000 Menschen die Krankheit. Diese Rate ist seit den 1980er Jahren zurückgegangen, auch die Sterberate ist in diesem Zeitraum gesunken. Hodgkin-Krankheit ist 1, 5 bis 2 mal häufiger bei Männern als bei Frauen. Seine Häufigkeit steigt von der Pubertät mit einem Höchststand zwischen 20 und 30 Jahren, gefolgt von einem zweiten Höhepunkt zwischen 70 und 80 Jahren. Hodgk
Weiterlesen
Tollwut: Die Ursachen - Krankheiten
Krankheiten

Tollwut: Die Ursachen

Tollwut wird durch das Tollwutvirus verursacht . Es gehört zur Familie Rhabdovirus (griech. Rhabdos = Baguette) und zur Gattung Lyssavirus (Griechisch lussa = Wahnsinn). Beim Menschen ist die Hauptursache für die Kontraktion der Tollwut ein Biss durch ein kontaminiertes Tier . Das Tollwutvirus trägt bestimmte Wildtiere, insbesondere Füchse, sowie von ihm kontaminierte Haustiere (Katzen, Hunde, Rinder, Schafe, Ziegen und Pferde), die das Virus wiederum auf den Menschen übertragen können. In F
Weiterlesen
Burn-out: die Behandlungen - Krankheiten
Krankheiten

Burn-out: die Behandlungen

Die erste der Burnout-Behandlungen bei der Arbeit ist ... die Reduzierung des Arbeitsdrucks. Wer kann die Delegierung von Aufgaben, Planung oder sogar Arbeitsunterbrechung durchlaufen. Dies kann vom behandelnden Arzt oder von einem Psychiater verordnet werden. Schließlich ist in fortgeschrittenen Burnout-Fällen eine der bevorzugten Behandlungen Psychotherapie.
Weiterlesen